„Grease“ bekommt Spin-Off für HBO Max

    Streaming-Anbieter bestellt Musical-Serie „Rydell High“

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 16.10.2019, 12:29 Uhr

    Das Spin-Off „Rydell High“ tritt in die Fußstapfen des Musical-Erfolgs „Grease“ – Bild: HBO Max/Paramount Pictures
    Das Spin-Off „Rydell High“ tritt in die Fußstapfen des Musical-Erfolgs „Grease“

    HBO Max taucht mit seinen Zuschauern demnächst in die musikalische Welt von Danny und Sandy ein. Der kommende Streaming-Anbieter hat grünes Licht für die Produktion von „Grease: Rydell High“ erteilt, einem Spin-Off des bekannten Musical-Films aus dem Jahr 1978. In dem Ableger soll es um bekannte, aber auch neue Hauptfiguren gehen.

    Laut HBO Max spielt „Rydell High“ nicht nur in den 1950er Jahren, sondern auch in einer Welt großer Musical-Nummern zu Klassikern der damaligen Zeit, aber auch zu neuen Songs. Der Gruppenzwang der Highschool, das Grauen der Pubertät sowie das Auf und Ab des Lebens im Mittleren Westen der USA sollen ebenfalls im Zentrum stehen.

    „’Grease’ ist ein legendäres Popkultur-Phänomen, das für jede Generation funktioniert“, so Sarah Aubrey, verantwortlich für Eigenproduktionen bei HBO Max, in einem Statement. „Ich freue mich sehr, dass unsere Freunde bei Paramount begeistert von der Idee waren, die Show zu öffnen und ihr für eine wöchentliche Serie eine größere Spielfläche zu geben.“

    Produziert wird „Grease: Rydell High“ von Paramount Television und der Firma Picturestart. Die Namen von Autoren und Produzenten wurden noch nicht veröffentlicht. Allerdings soll sich bei Picturestart und Paramount Pictures derzeit auch ein Kino-Prequel zu „Grease“ mit dem Titel „Summer Lovin’“ in Entwicklung befinden.

    Das Original mit John Travolta und Olivia Newton-John gilt längst als Kultfilm und spielte weltweit fast 400 Millionen Dollar ein. Mit „Grease 2“ folgte 1982 ein recht glückloses Sequel, in dem der spätere Megastar Michelle Pfeiffer und Maxwell Caulfield („Die Colbys“) die Hauptrollen spielten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen