„Glee“: Chord Overstreet stößt zum Hauptcast

    Was länge währte, wird für Sam Evans endlich gut

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 24.07.2012, 14:41 Uhr

    Chord Overstreet als Sam Evans in „Glee“ – Bild: 20th Century Fox Television
    Chord Overstreet als Sam Evans in „Glee“

    Für Fans von Sam Evans waren es keine leichten zwei Jahre. Nachdem Chord Overstreet in wiederkehrender Funktion das Ensemble von „Glee“ in der zweiten Staffel verstärkte, sah es zunächst danach aus, als wollten die Produzenten ihn nicht als Teil des Hauptcasts für Staffel 3 zurückholen. Schließlich schien sogar der Schauspieler selbst von dem Hin und Her genug zu haben und kündigte seinen Ausstieg an.

    Doch später die Kehrtwende: Overstreet kehrte im vergangenen Dezember zu „Glee“ zurück. Nun wird der Darsteller für die kommende vierte Staffel doch noch in den Hauptcast aufsteigen, wie laut Hollywood Reporter nun erstmals vom Network FOX bestätigt wurde. Die Produzenten dürften aktuell ein Interesse daran haben, Fan-Favoriten so lange wie möglich an die Serie zu binden, zumal im kommenden Jahr das Ensemble mit neuen Gesichtern aufgestockt wird. Zwei der neuen Darsteller, Dean Geyer und Jacob Artist, stellte FOX bereits am Montag vor (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen