„Girls“: Fünfte Staffel ab Juni bei TNT Comedy

    HBO-Serie wandert zum Comedy-Sender

    07.04.2016, 12:18 Uhr – Bernd Krannich

    "Girls": Fünfte Staffel ab Juni bei TNT Comedy – HBO-Serie wandert zum Comedy-Sender – Bild: HBO
    Die „Girls“ in der vierten Staffel: Shoshanna (Zosia Mamet), Jessa (Jemima Kirke), Hannah (Lena Dunham) und Marnie (Allison Williams)

    Hannah und ihre Freundinnen kehren am 5. Juni 2016 mit neuen Folgen auf die deutschen Bildschirme zurück. Immer sonntags um 20:15 Uhr sind dann die zehn Folgen der fünften Staffel von „Girls“ bei TNT Comedy zu sehen.

    Bisher lief „Girls“ hierzulande im Pay-TV bei TNT Glitz. Dieser Sender erhält aber zum 1. Juni unter dem Namen TNT Comedy ein Reboot. Dann werden die Comedy-Serien-Formate der Pay-TV-Sender von Turner in Deutschland dort laufen, während bei TNT Serie ausschließlich Dramen gezeigt werden.

    In den USA wurde beschlossen, dass „Girls“ mit der sechsten Staffel zum Abschluss kommen wird (wunschliste.de berichtete).

    Die fünfte Staffel ist somit der Anfang vom Ende für „Girls“. Denn wenn man die Serie entsprechend des klassischen Modells für Erzählungen in drei Akte einteilt, dann beginnt somit nun der „dritten Akt“: In dem beginnen die Hauptfiguren allmählich nach ihren Abenteuern in eine stabile(re) Zukunft überwechseln.Ob das allerdings für Marnie (Allison Williams) gilt, die im obigen Trailer ernstzunehmende Hochzeitsvorbereitungen trifft, darf bezweifelt werden: Zumindest ihr Umfeld scheint ihrer Ehe mit „einem Mann, den sie kaum kennt“ eher kritisch gegenüber zu stehen.

    Shoshana (Zosia Mamet) scheint zwar in Japan die Ausgeglichenheit gefunden zu haben, die sie immer suchte, kommt aber natürlich für Marnies großen Tag zurück nach New York. Auch Ray (Alex Karpovsky), Elijah (Andrew Rannells), Adam (Adam Driver), Jessa (Jemima Kirke), Fran (Jake Lacy) und natürlich Hannah (Lena Dunham) sind wieder mit von der Partie.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen