„Ganz große Klasse“: „Scrubs“-Schöpfer Bill Lawrence produziert Serienreboot

    HBO Max entwickelt Neuauflage von Schul-Comedy

    Bernd Krannich – 13.05.2020, 15:06 Uhr

    Der amerikanische Streaming-Dienst HBO Max testet eine Neuauflage des Serienerfolgs „Ganz große Klasse“ (Originaltitel „Head of the Class“). Dazu wurde nun ein Serienpilot sowie fünf weitere Drehbücher beauftragt.

    Die Sitcom „Head of the Class“ lief zwischen 1986 und 1991 in fünf Staffeln auf ABC und schaffte es, die damals „magische Grenze“ von 100 Folgen zu überschreiten, die sie für längerfristige Wiederholungen in den Lokalprogrammen interessant machte – insgesamt wurden 114 Folgen produziert. Die Serie dreht sich um eine Gruppe einseitig interessierter Schüler – heute würde man sie als Nerds bezeichnen -, die auf ihre bisher größte Herausforderung treffen: Einen „Lehrer“, der von ihnen fordert, dass sie sich mehr für das nicht-akademische Leben interessieren.

    Dabei war der Lehrer ein aktuell arbeitsloser Schauspieler, der eine Klasse mit Hochbegabten vertretungsweise übernimmt, nachdem deren Lehrer erkrankte. Die Begabten-Klasse wurde vom Rektor aus eigenem Ehrgeiz als Prestigeobjekt zusammengestellt, der sich entsprechend dagegen verwehrt, dass der dahergelaufene Aushilfslehrer seine Schüler weg vom Fakten-Pauken hin zum kritischen Denken lenken will. Früh in der Serie wurde etabliert, dass der erkrankte Lehrer seine Schüler aber bei seiner Vertretung bestens aufgehoben findet und daher beruhigt von einer Rückkehr absieht.

    In Deutschland lief „Ganz große Klasse“ erstmalig 1991 bei ProSieben, spätere Staffeln hatten ihre hiesige Premiere im Kabelkanal und später im Pay-TV bei Comedy & Co. (unter dem Dach von DF1).

    Bill Lawrence („Scrubs“, „Cougar Town“) fungiert mit seiner Firma Doozer Productions unter dem Dach von Warner Horizon Scripted Television als Executive Producer. Amy Pocha und Seth Cohen, die zuvor für „American Vandal“ geschrieben hatten, zeichnen für die Drehbücher verantwortlich.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen