„F Is For Family“: Trailer bestätigt Gaststar Neil Patrick Harris in finaler Staffel

    Netflix-Comedy geht im November mit der fünften Staffel zu Ende

    Vera Tidona – 10.11.2021, 16:28 Uhr

    „F is for Family“ – Bild: Netflix
    „F is for Family“

    Netflix hat eine abschließende fünfte Staffel der animierten Comedy „F Is For Family“ von Bill Burr bestellt, die am 25. November mit den finalen Folgen auf dem Streamingdienst an den Start geht.

    Nachdem bereits „Better Call Saul“-Star Jonathan Banks als rabiater Großvater der Familie Murphy in mehreren Staffeln in einer Gastrolle zu sehen ist, schließen sich nun zur finalen Auflage gleich drei Neuzugänge der bissigen Comedyserie an: „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris feiert sein Debüt, ebenso der US-Musicalstar Patti LuPone („American Horror Story“) und Schauspieler Fred Melamed („House of Lies“) in weiteren Gastrollen. Wie sich die Neuzugänge gegenüber der Murphy-Familie schlagen werden, zeigt ein erster Trailer:

    US-Trailer zur finalen Staffel von „F Is For Family“ mit Gaststar Neil Patrick Harris (englisch)

    „F Is For Family“ spielt in den 1970er Jahren und dreht sich um die Familie Murphy und deren Alltag in einer Zeit, als es noch nicht verpönt war, seine Kinder zu schlagen, im Haus zu rauchen und Waffen zum Flughafen mitzubringen.

    Entwickelt wird die Serie von Comedian Bill Burr und Produzent Michael Price. Weitere prominente Originalsprecher der Serie sind neben Burr selbst als Patriarch der Familie außerdem noch Laura Dern, Justin Long, Haley Reinhart, Debi Derryberry und Sam Rockwell. Produziert wird die Serie seit 2015 mit bislang über 36 Episoden von Gaumont International Television für Netflix.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen