„Euphoria“: HBO bestellt zwei Spezialfolgen der Jugendserie mit Zendaya

    Extrafolgen werden noch vor der zweiten Staffel gezeigt

    Vera Tidona – 20.10.2020, 16:19 Uhr

    Zendaya als Rue in „Euphoria“

    Der US-Sender HBO konnte mit seiner neuen Jugendserie „Euphoria“ sowohl Kritiker als auch Zuschauer begeistern (fernsehserien.de berichtete), und wurde schließlich mit drei Emmy-Awards belohnt. Frühzeitig bestellte der Sender eine zweite Staffel, doch dann machte die Corona-Pandemie den Serienmachern einen Strich durch die Rechnung (fernsehserien.de berichtete). Bevor die neue Staffel voraussichtlich nächstes Jahr folgen wird, bestellte der Sender nun zwei Spezialfolgen zur Serie. Gezeigt wird die erste der beiden Extrafolgen bereits am 6. Dezember als Weihnachtsspecial.

    Das erste Special von Serienmacher, Autor und Regisseur Sam Levinson trägt den Titel „Trouble Don’t Last Always“ und setzt am Ende der ersten Staffel ein, als Jules (Hunter Schafer) am Bahnhof allein wegfährt und Rue (Zendaya) sich fürs Bleiben entschieden hat und nun Weihnachten feiert. Auch Colman Domingo kehrt in seiner Rolle als Ali zurück.

    Die beiden zusätzlichen Folgen zur gefeierten Serie sollen eine Verbindung zur kommenden Staffel darstellen, die noch immer keinen Starttermin besitzt. Mehr ist über die Handlung der Extrafolgen sowie der zweiten Staffel noch nicht bekannt. Die Deutschlandpremiere der Serie findet bei Sky statt.

    „Euphoria“ handelt von der 17-jährigen Schülerin Rue an einer High School, die recht früh ihren krebskranken Vater verloren hat und mit einer Drogen- und Medikamentenabhängigkeit zu kämpfen hat. Als sie eines Tages eine Überdosis nimmt, fällt sie zunächst in ein Koma und kann schließlich gerettet werden. Jedoch leidet sie an mehreren psychischen Problemen wie Depressionen, Panikattacken und Zwangsstörungen. Sie lernt Jules kennen und freundet sich mit ihr an. Auch Jules hat eine komplizierte Lebensgeschichte und neigt bei der Suche nach sich selbst zu selbstzerstörerischem Verhalten.

    Hauptdarstellerin Zendaya („Spider-Man“-Filme), bekannt als Teeniestar aus diversen Disney-Serien wie „Shake It Up – Tanzen ist alles“ und „K.C. Undercover“, wurde für ihre Darstellung in der Serie mit einem Emmy-Award ausgezeichnet. Zur weiteren Besetzung gehören Alexa Demie, Jacob Elordi, Maude Apatow, Sydney Sweeney , Storm Reid, Barbie Ferreira sowie Eric Dane.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen