Erich Böhme ist tot

    Ehemaliger „Talk im Turm“-Moderator stirbt im Alter von 79 Jahren

    Ralf Schönfeldt – 28.11.2009

    Der ehemalige Spiegel-Chefredakteur und Fernsehmoderator Erich Böhme ist tot. Nach Angaben des Spiegel-Verlags und Spiegel Online starb er am Samstag im Alter von 79 Jahren.

    Der 1930 in Frankfurt am Main geborene Böhme war zwischen 1973 und 1989 fast 17 Jahre lang Spiegel-Chefredakteur. Unter seiner Leitung deckte das Hamburger Nachrichtenmagazin u.a. die Barschel-Affäre auf. Anschließend wurde er Herausgeber der „Berliner Zeitung“.

    Mit „Talk im Turm“ feierte er 1990 seinen Einstand als Fernsehmoderator. Die Sat.1-Sendung etablierte unter seiner Leitung den politischen Talk am Sonntagabend. Bekannt wurde er dort nicht nur als ein scharfzüngiger Fragensteller, sondern auch als guter Zuhörer und, wie oft scherzhaft bemerkt wurde, als ein Mann, der gerne mit seiner Brille spielte. Als er die Sendung 1998 nach 393 Ausgaben verließ, scheiterten alle weiteren Versuche von Sat.1, einen erfolgreichen Nachfolger zu finden. Die ARD hatte den Sendeplatz mit der ähnlich konzipierten Sendung „Sabine Christiansen“ bereits erfolgreich okkupiert. Anfang 2000 startete Böhme mit „Talk in Berlin“ bei n-tv seine letzte Fernsehsendung und zog sich Ende 2002 ins Privatleben zurück.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Talk im Turm hatte eine Qualität, die fehlt sämtlichen politischen Talk-Shows im ÖR. Seine Art der Moderation habe ich immer sehr geschätzt.
      • am via tvforen.demelden

        Es tut mir sehr leid .....

        ich kann nur zustimmen : seine journalistische Qualität war und blieb LEIDER einzigartig in der sparte politische Talkshow ! ! !


        Gruß Sir Hilary
    • am via tvforen.demelden

      Das tut mir sehr leid, ich habe ihn sehr gern mit seinem Talk im Turm gesehen - ein Unterschied wie Tag und Nacht zu Christiansen später.

      Kann mich auch noch gut erinnern, wie dumm er Sandra Maischberger oft hat aussehen lassen, die ganz am Anfang mit ihm moderierte.
      • am via tvforen.demelden

        Mein Beileid allen Angehörigen und Kollegen.
    • am via tvforen.demelden

      ein großartiger, souveräner journalist ist gegangen.......

      [url]http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,664032,00.html[/url]
      • am via tvforen.demelden

        Der langjährige Journalist und Moderator starb im Alter von 79 Jahren.
        • am via tvforen.demelden

          Habe ich soeben bestürzt in den Nachrichten vernommen.
          Mein Beileid an die Hinterbliebenen!

      weitere Meldungen