Drei Mal Sex auf sixx: Mittwoch wird Paula-Tag

    Sexpedition und neue Folgen von „Paula kommt“ und „Paula kommt… am Telefon“

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 01.08.2018, 11:45 Uhr

    „Paula kommt… am Telefon“ – Bild: sixx
    „Paula kommt… am Telefon“

    Pünktlich zum Start der neuen TV-Saison kommt Paula Lambert zurück: Wie bereits bei den Screenforce Days angekündigt, setzt sixx verstärkt auf die Moderatorin, Beziehungs- und Sexberaterin. Ab dem 12. September macht der Frauensender den Mittwoch zum Paula-Tag und schickt gleich drei Formate mit Lambert hintereinander auf Sendung.

    Los geht es um 20:15 Uhr mit der neuen Dokureihe „Paula kommt – Sexpedition Deutschland“. In der zweiteiligen Sendung begibt sich Lambert zusammen mit Co-Moderator Lukas Klaschinski auf einen Roadtrip quer durch Deutschland. Auf ihrer Reise wollen sie Fragen auf den Grund gehen wie „Macht täglicher Sex eine Beziehung besser?“, „Wieviel Ehrlichkeit verträgt die Liebe?“, Warum geht Frau zum Vulva Watching?“, aber auch „Wie steht es eigentlich mit Lukas’ ‚Fingerfertigkeit‘?“.

    Um 21:30 Uhr beginnt anschließend die mittlerweile achte Staffel des Formats „Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten“, mit dem Lambert 2013 bei sixx ihren Einstand feierte. Sechs neue Ausgaben sind immer mittwochs zu sehen. Mit ihren Gästen spricht Lambert wie üblich über sexuelle Fetische und Fantasien sowie Differenzen in Beziehungen. Im Anschluss an die neue Folge zeigt sixx zwei Wiederholungen aus älteren Staffeln.

    Den Höhepunkt des Abends bildet um 23:15 Uhr die zweite Staffel von „Paula kommt… am Telefon“. In der Call-In-Show spricht Lambert live mit Anrufern über über deren sexuelle Probleme und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die erste Staffel lief im Frühjahr noch am späten Freitagabend. fernsehserien.de hat durchaus Gefallen an der Sendung gefunden und Paula Lamberts einzigartige Weisheiten und schräge Vergleiche in folgendem Video zusammengefasst:

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen