Disney+ bestellt drei Serien von „Killing Eve“- und „The Night Manager“-Machern

    Historisches Drama, Comedy und Thrillerserie in Arbeit

    Vera Tidona – 15.04.2021, 16:30 Uhr

    Disney+ bestellt drei Serien von "Killing Eve"- und "The Night Manager"-Machern – Historisches Drama, Comedy und Thrillerserie in Arbeit – Bild: Walt Disney Company

    Disney erweitert sein Angebot an internationalen Produktionen für den hauseigenen Streamingdienst Disney+ und bestellt drei neue britische Original-Serien auch für die eigene Marke Star: „The Ballad of Renegade Nell“ von „Gentleman Jack“-Autorin Sally Wainwright, „Culprits“ von „The Night Manager“-Produzent Stephen Garrett und die Comedyserie „Extraordinary“ von den „Killing Eve“-Machern. Ergänzend kommt die zuvor schon angekündigte Doku-Serie „Save Our Squad“ mit David Beckham hinzu (fernsehserien.de berichtete).

    The Ballad of Renegade Nell

    Die Handlung der historischen Dramaserie spielt während des 18. Jahrhunderts und folgt der jungen Nell Jackson, die fälschlicherweise eines Mordes beschuldigt wird, den sie nicht begangen hat. Sie sieht sich zur Flucht gezwungen und versucht fortan, als Straßenräuberin über die Runden zu kommen. Unterwegs sammelt sie die beiden Waisenkinder Roxanne und George auf. Mit der Zeit wird ihr deutlich, dass ihr das Schicksal doch eine größere Rolle zugedacht hat.

    Die achtteilige Miniserie wird von der vielbeachteten „Gentleman Jack“-Autorin Sally Wainwright gemeinsam mit den Produzenten Faith Penhale und William Johnston für Lookout Point der BBC Studios entwickelt.

    Culprits

    Die als clever und smart beschriebene Thriller-Serie handelt von einer Bande von Dieben, die nach einem erfolgreich durchgeführten Raubzug die umfangreiche Beute unter sich aufteilen und jeder seiner Wege geht. Während sie sich nun eigentlich in Sicherheit wiegen, nimmt jedoch ein mysteriöser Killer die Verfolgung der Diebe auf und schaltet einen nach dem anderen aus.

    Die achtteilige Thrillerserie stammt von Autor und Regisseur J Blakeson („I Care a Lot“, „Spurlos – Die Entführung der Alice Creed“). Produziert wird die Serie von Stephen Garrett („The Night Manager“) und Morenike Williams („Killing Eve“) für Character 7.

    Extraordinary

    Die neue Comedyserie „Extraordinary“ handelt von der jungen und selbstbewussten Jen, die in einer Welt lebt, in der jeder über Superkräfte verfügt – außer sie selbst. Hinter der Serie steht die vielgelobte Newcomerin Emma Moran, die einen frischen und innovativen Blick auf eine ungewöhnliche Coming-of-Age-Geschichte wirft, in der ein junger Mensch in einer konfusen Welt einen Weg zur Normalität sucht. Produziert wird die achtteilige Serie von Sally Woodward Gentle und Lee Morris („Killing Eve“) für Sid Gentle Films.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen