„Die Goldbergs“: Siebte Staffel feiert Free-TV-Premiere bei Comedy Central

    Neue Folgen der Sitcom im April

    Vera Tidona – 12.03.2021, 16:19 Uhr

    Ein weiteres Jahr im Familienlook: „Die Goldbergs“ – Bild: ABC/Craig Sjodin
    Ein weiteres Jahr im Familienlook: „Die Goldbergs“

    Comedy Central kündigt den Start der siebten Staffel der erfolgreichen Comedyserie „Die Goldbergs“ an. Ab dem 19. April werden 23 neue Folgen der Sitcom immer montags bis freitags um 18:45 Uhr erstmals im Free-TV gezeigt.

    Die Familie Goldbergs nutzt den Staffelauftakt erneut für eine Hommage an einen 80er-Film. Diesmal wandeln die Goldbergs auf den Spuren der Griswolds: Bevor Erica und Barry aufs College gehen, plant die Familie Goldberg einen letzten gemeinsamen Urlaub mit dem Ziel Disneyland. Statt zu fliegen, soll es mit einem Wohnmobil quer durchs Land gehen – angelehnt an die Kultkomödie „Die schrillen Vier auf Achse“ mit Chevy Chase und Beverly D’Angelo. Die Familie Goldberg wird ebenso auf ihrer abenteuerlichen Reise so einige Überraschungen und chaotische Situationen erleben.

    In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Wendi McLendon-Covey, Sean Giambrone, Troy Gentile, Hayley Orrantia, Sam Lerner, George Segal und Jeff Garlin.

    „Die Goldbergs“ stammt von dem Serienschöpfer Adam F. Goldberg, der darin seine eigenen Kindheitserinnerungen seiner Familie verarbeitet. Inzwischen entstand mit der Serie „Schooled“ ein Spin-off zur Comedyserie, die jedoch vergangenes Jahr nach nur zwei Staffeln wieder eingestellt wurde (fernsehserien.de berichtete).

    Ursprünglich sollte die siebte Staffel „Die Goldbergs“ aus dem Jahr 2019 insgesamt 24 Episoden beinhalten, doch aufgrund der Corona-Pandemie musste die Produktion der letzten Folge verschoben werden. Stattdessen wird sie nun der achten Staffel zugerechnet, die seit Oktober letzten Jahres auf dem US-Sender ABC ausgestrahlt wird (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen