„Der König und seine unsterbliche Liebe“: Neue Folgen bei Zee One

    Bollywood-Serie wird im März fortgesetzt

    "Der König und seine unsterbliche Liebe": Neue Folgen bei Zee One – Bollywood-Serie wird im März fortgesetzt – Bild: Zee One
    „Der König und seine unsterbliche Liebe“

    Im Herbst 2017 hat der auf Bollywood-Filme und andere indische Produktionen spezialisierte Free-TV-Sender Zee One die ersten 20 Episoden der Serie „Der König und seine unsterbliche Liebe“ ausgestrahlt. Seit Ende Dezember warten die deutschen Fans jedoch auf neue Folgen der insgesamt 507-teiligen Serie aus dem Jahr 2015. Nun gibt es gute Nachrichten: Ab dem 5. März geht es mit der Ausstrahlung ab Folge 21 weiter – und das sogar täglich. Montags bis freitags um 20.35 Uhr ist eine neue Episode zu sehen. Bereits ab dem 5. Februar werden auf diesem Sendeplatz noch einmal die Folgen 1 bis 20 wiederholt.

    Im Mittelpunkt der Serie steht der mutige König Rana Indravadhan (Siddhant Karnick), der sechs Jahre, nachdem er an der Seite der Briten im Zweiten Weltkrieg gekämpft hat, 1945 wieder in seine Heimat zurückkehrt. Für Königin Rajmata (Anita Raj), seine aparte Mutter und Hausherrin des Palastes, ist das ein großer Hoffnungsschimmer, denn nach dem Tod ihres Mannes kehrt somit endlich wieder Leben in den Palast ein. Auch die wunderschöne und spritzige Gayatri (Drashti Dhami) ist hocherfreut. König Rana erliegt ihrem unwiderstehlichen Charme, wodurch die Geschicke des Königreiches einen dramatischen Wandel erleben. Gayatri erobert nicht nur das Herz des Königs, sondern gewinnt auch die Herzen des Volkes. Dennoch muss sie erkennen, dass ihr traumhaftes neues Leben als Königin nicht nur märchenhafte Tage für sie bereithält.

    In Folge 21 sind die Hochzeitsvorbereitungen in vollem Gange, doch dann taucht unerwartet Rajmata im Hause Seth auf. Sie bittet darum, dass Gayatri König Indravadhan heiraten solle. Govind stimmt dieser Bitte zu und Gayatris Herz ist erfüllt mit Freude. Sie kann den Tag, an dem sich all ihre Träume erfüllen, kaum abwarten. Doch welche Bedingungen wird Rajmata stellen?

    31.01.2018, 14:53 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung