„Dein Wille Geschehe“: arte zeigt Staffel 3 nachts im Dreierpack

    Abschlussfolgen über die jungen Priester

    Marcus Kirzynowski – 06.10.2015, 11:55 Uhr

    „Dein Wille Geschehe“: Einige der Priester in Staffel 3

    Bislang weitgehend unbemerkt von Medien und Zuschauern hat arte die Erstausstrahlung der dritten und abschließenden Staffel seiner eigenproduzierten Priesterserie „Dein Wille geschehe“ im Oktober im Nachtprogramm versteckt. Los geht es an diesem Donnerstag, den 8. Oktober, um 22:50 Uhr mit drei Folgen am Stück, so dass die dritte erst kurz vor halb 2 Uhr morgens zu Ende geht.

    Auch in der zweiten Woche stehen ab 22:35 Uhr wieder drei Episoden auf dem Programm, bevor die französische Serie dann am 22. Oktober ab 22.45 mit den letzten beiden Folgen ihr endgültiges Ende findet.

    arte selbst scheint also nicht mehr viel Vertrauen in die Zugkraft seiner Dramaserie über das Leben, Lieben und Zweifeln junger Priester(anwärter) zu haben. Die erste Staffel lief vor ziemlich genau drei Jahren noch zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr, die Fortsetzung dann im vergangenen Jahr ab 21:00 Uhr.

    Danach dachte man eigentlich auch, es wäre Schluss, denn das als Haupthandlungsort dienende Priesterseminar im Pariser Kapuzinerkloster wurde aufgelöst und alles fühlte sich wie ein rundes Serienende an. Nun zeigen die Autoren aber in den abschließenden acht Folgen doch noch, wie José, Yann und Guillaume als Priester in ihre neuen Gemeinden kommen – und dort neue Konflikte austragen müssen. Unterdessen versucht ihr ehemaliger Lehrer, Pater Fromanger, in einem letzten Kampf, das Schicksal der französischen Kirche zu wenden und die Intrigen der Kirchenspitze abzuwehren.

    Die Autoren David Elkaïm, Bruno Nahon, Vincent Poymiro und Rodolphe Tissot werden in dieser Staffel von den drei jungen Drehbuchautoren Claudia Bottino, Jean Denizot und Claude Le Pape unterstützt. In den Hauptrollen sind wieder Julien Bouanich, Samuel Jouy, Clément Manuel sowie Jean-Luc Bideau als Pater Fromanger zu sehen.

    Für Nicht-Nachtschwärmer stehen die Folgen nach der Ausstrahlung sieben Tage in der arte-Mediathek zur Verfügung.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen