„Degrassi: Die nächste Klasse“: Netflix legt mit Staffel 3 und 4 nach

    Langfristige Zukunft für Teenie-Serie gesichert

    "Degrassi: Die nächste Klasse": Netflix legt mit Staffel 3 und 4 nach – Langfristige Zukunft für Teenie-Serie gesichert – Bild: Netflix
    „Degrassi: Next Class“

    Nachdem die kanadische Jugendserie „Degrassi: Die nächste Klasse“ von Netflix erst kürzlich um eine zweite Staffel verlängert wurde (wunschliste.de berichtete), erfolgte nun die Verlängerung um Staffel 3 und 4. Wie auch zuvor sollen die Staffeln aus je zehn Episoden bestehen, womit es dann insgesamt 40 Folgen der Teenie-Serie geben wird. Staffel 2 wird auf Netflix am 22. Juli starten, während die folgenden Staffeln nächstes Jahr anlaufen sollen.

    Die Serie dreht sich um die Schüler der Degrassi Community School, die mit den Problemen des Erwachsenwerdens zu kämpfen haben. Von der ersten Liebe bis hin zur sexuellen Orientierung wird in der Serie ein breites Spektrum an Themengebieten abgehandelt.

    Hauptdarsteller der Serie sind unter anderem Nikki Gould, Ricardo Hoyos, Andre Kim, Eric Osborne, Olivia Scriven und Sara Waisglass.

    „Degrassi: Die nächste Klasse“ bildet nach „Degrassi Junior High“, „Degrassi High“ und „Degrassi“ das vierte Spin-off zur Soap „Bei uns und nebenan“ aus den 1980er Jahren. Sie ist die direkte Fortsetzung zu „Degrassi“ von 2001.

    14.04.2016, 12:02 Uhr – Jana Bärenwaldt/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen