„Death in Paradise“: Achte Staffel im Januar bei der BBC

    Neuzugang und Abschied von bekanntem Ermittler

    "Death in Paradise": Achte Staffel im Januar bei der BBC – Neuzugang und Abschied von bekanntem Ermittler – Bild: BBC One
    Die Ermittler von „Death in Paradise“

    Die Inselermittler von Saint Marie starten in der kommenden Woche ins acht Jahr. BBC One zeigt ab dem 10. Januar acht neue Folgen von „Death in Paradise“, in denen Jack Mooney (Ardal O’Hanlon) auch eine neue Kollegin im Team begrüßen wird, während ein Gesicht der ersten Stunde die Serie verlässt.

    Neu mit an Bord ist Shyko Amos als Officer Ruby Patterson. Ruby ist die Nichte von Commissioner Patterson (Don Warrington) und hat gerade erst das Polizei-College absolviert. Dementsprechend erpicht ist sie darauf, ihre Fähigkeiten dem Team unter Beweis zu stellen. Als Mentor steht Ruby Officer Hooper (Tobi Bakare) zur Seite.

    Langjährige „Death in Paradise“-Zuschauer müssen dagegen fortan ohne Danny John-Jules auskommen, der von Beginn der Serie an DI Dwayne Myers verkörperte. Besonders bitter hierbei: Zu Beginn der achten Staffel ist der Abschied bereits Geschichte. So wird zwar erklärt, warum Myers nicht mehr Teil des Teams ist, John-Jules ist in den neuen Folgen jedoch bereits nicht mehr zu sehen. Nach Angaben der Produktion erfolgte der Abschied der Figur auf Wunsch des Darstellers, der für die Dreharbeiten auf die heiße Karibik-Insel reisen musste.

    In einem der ersten neuen Fälle wird ein bekannter Insel-DJ während einer Live-Sendung getötet. Ebenfalls knifflig: Eine Gruppe von Freunden feiert ihre 50. Geburtstage, als einer von ihnen überraschend stirbt.

    Bereits in der siebten Staffel verstärkte ein neuer Hauptdarsteller „Death in Paradise“. Detective Inspector Jack Mooney (Ardal O’Hanlon) hatte den Job des britischen Chefermittlers auf der malerischen Karibikinsel Saint-Marie übernommen, während Humphrey Goodman (Kris Marshall) dauerhaft nach London zurückgekehrt war. Zuvor war Ardal O’Hanlon bereits aushilfsweise als Chefermittler in der Serie zu sehen gewesen, doch erst das Finale von Staffel 6 machte den Wechsel offiziell.

    02.01.2019, 14:15 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • elkemaria (geb. 1957) am 05.01.2019 08:34

      Da wir auf das ZDF angewiesen sind wird es wohl noch dauern bis wir die neuen Folgen zu Gesicht bekommen, hoffe noch 2019 vor Weihnachten.
        hier antworten
      • LJGibbs am 03.01.2019 23:21

        schade, dass "Dwayne" nicht mehr dabei ist. Das so viele Britten mit der Hitze ein Problem haben...:-)
          hier antworten
        • tangentina am 02.01.2019 16:43

          Mal sehen, wie lange das ZDF braucht, bis wir das im FreeTV sehen können?!
            hier antworten

          weitere Meldungen