„Dallas“: TNT gibt Starttermin für dritte Staffel bekannt

    Zweigeteilte Rückkehr der Ewings für 2014

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 19.11.2013, 13:15 Uhr

    „Dallas“ – Bild: TNT
    „Dallas“

    2014 melden sich die Ewings mit neuen Intrigen zurück. TNT hat den Starttermin für die dritte Staffel von „Dallas“ offiziell bekannt gegeben – die erste ohne den im vergangenen Jahr verstorbenen Larry Hagman als J.R. Ewing. Ab Montag, den 24. Februar, strahlt der US-Kabelsender zunächst acht Episoden aus. Danach folgt eine Pause bis im Sommer 2014 dann weitere sieben Folgen gezeigt werden.

    Showrunnerin Cynthia Cidre bestätigte im Gespräch mit TVGuide, dass Fans aufgrund der Zweiteilung der Staffel nicht nur in den Genuss eines großen Cliffhangers kommen werden: „Wir werden zwei Staffelpremieren haben und zwei Cliffhanger. Außerdem haben wir versucht, diese Staffel mehr auf die Konflikte innerhalb der Ewing-Familie zuzuschneiden – Geheimnisse, Lügen und Verrat“. Produzent und Regisseur Michael Robin fügte hinzu: „Wir haben viele große Events: Ewing-Barbecues und die bislang größte Hochzeit auf Southfork!“

    Daneben hat TNT bestätigt, dass, neben dem Hauptensemble auch Kuno Becker als Drew Ramos und Judith Light als Judith Ryland wieder in den neuen Folgen zu sehen sein werden. Juan Pablo Di Pace wird das Ensemble in der dritten Staffel außerdem verstärken. Er spielt den Milliardär Nicolas Trevino, der als charamant, schlau und hinterlistig mit einem Sinn für Humor beschrieben wird. AnnaLynne McCord spielt eine Ranch-Helferin, für die Christopher (Jesse Metcalfe) sich zu interessieren beginnt. Schließlich darf auch der Erzfeind der Ewings nicht fehlen: Ken Kercheval wird erneut in die Rolle des Cliff Barnes schlüpfen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1965) am melden

      Verspricht aber sehr spannend zu werden die dritte Staffel
      In zwei hälften aufgeteilt, komisch, das gabt es noch nie.
      Zwei Clifhanger das versucht man wohl was neues.
      Ein Milliardär, das dachte ich mir schon als ich sah in was für eine Festung die Elena verschwand.
      Frage mich was hat Elena da zu suchen? Was hat der mit den Ewings zu tun?
      Bin gepannt
      Ein großer Wunsch wird hoffentlich doch noch wahr, daß Pamela Ewing doch noch am leben ist. Denn bin nicht so wirklich überzeugt daß sie tot ist
        hier antworten

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen