„Community“: Joel McHale mit Hauptrolle in CBS-Comedypilot „The Great Indoors“

    Naturbursche findet sich im digitalen Zeitalter wieder

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 17.02.2016, 11:35 Uhr

    Joel McHale in „Community“ – Bild: NBC
    Joel McHale in „Community“

    Joel McHale lässt das Greendale Community College hinter sich und übernimmt die Hauptrolle in einem neuen Sitcom-Piloten für CBS. „The Great Indoors“ handelt von einem abenteuerlustigen Reisereporter, der sich an das Leben abseits der Natur und im digitalen Zeitalter gewöhnen muss.

    McHale verkörpert Joel, einen Naturburschen, der einen einen äußerst sarkastischen Sinn für Humor hat. Seit langem ist er der Starreporter des Magazins ‚The Great Outdoors‘, dank dem er auf ein Leben voller Abenteuer in freier Wildbahn zurückblicken kann. Als Joel jedoch verletzt wird, bleibt ihm nichts anderes übrig als einen Schreibtischjob anzunehmen. So landet er in der Digital- und Social Media-Abteilung des Magazins, umgeben von lauter 20-jährigen, die ihn als exotisches Relikt aus einer längst vergangenen Zeit betrachten.

    Das Konzept zu „The Great Indoors“ stammt von Mike Gibbons („Tosh.0“), der auch als Executive Producer fungiert. Produziert wird das Format von CBS Television Studios.

    Für Joel McHale wäre es die erste Hauptrolle seit dem Ende seiner Kult-Comedy „Community“, die trotz eher mauer Quoten fünf Jahre auf NBC und schließlich noch ein Jahr auf Yahoo! Screen überlebte. Daneben wurde im Dezember auf dem Kabelsender E! nach zwölf Jahren auch seine Popkultur-Reihe „The Soup“ zum letzten Mal ausgestrahlt. Zuletzt war McHale in dem Revival von „Akte X“ zu sehen, das in den USA am kommenden Montag auf FOX mit der sechsten Episode zu Ende geht. Vor einigen Jahren stand McHale übrigens sozusagen „auf der anderen Seite“: Im amerikanischen Remake zu „The IT Crowd“ spielte er den Computer-Nerd Roy, der im Keller eines Bürogebäudes sein Dasein fristete.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen