„Code Black“: Melanie Chandra geht, Moon Bloodgood („Falling Skies“) kommt

    Drei Neuzugänge für CBS-Krankenhausdrama

    "Code Black": Melanie Chandra geht, Moon Bloodgood ("Falling Skies") kommt – Drei Neuzugänge für CBS-Krankenhausdrama – Bild: CBS/TNT
    Melanie Chandra (l.) verlässt „Code Black“, Moon Bloodgood (r.) ist neu mit dabei

    Schichtwechsel bei „Code Black“. Wie auch bereits im vergangenen Jahr geschehen, holt sich das CBS-Krankenhausdrama für seine neue Staffel Verstärkung ins Boot. „Falling Skies“-Veteranin Moon Bloodgood, Tyler Perez („Magie Akademie“) und Chaley Rose („Nashville“) werden laut TVLine mit neuen wiederkehrenden Rollen das Aufgebot des Angels Memorial Hospital verstärken. Daneben müssen sich Fans allerdings auch von einer Figur verabschieden. Melanie Chandra, die seit Staffel eins die Ärztin Malaya Pineda verkörperte, hat die Serie verlassen.

    Moon Bloodgood verkörpert Rox, eine ambitionierte Rettungssanitäterin, die kein Blatt vor den Mund nimmt. So leicht versetzt sie nichts in Angst und Schrecken. Als Dr. Willis (Rob Lowe) in ihren Krankenwagen als neuer Notarzt einsteigt, wird der für sie aber zu einer Herausforderung. Bloodgood spielte in allen fünf Staffeln von „Falling Skies“ die Widerständlerin Anne Glass.

    Tyler Perez ist bekannt durch das Nickelodeon-Format „Magie Akademie“ und die ABC-Online-Serie „Serious Music“. Bei „Code Black“ wird er Diego verkörpern, einen reichen und privilegierten Assistenzarzt, der bislang alles im Leben geschenkt bekommen hat. Er hat sogar die Erlaubnis über seine Erlebnisse im Krankenhaus einen Dokumentarfilm zu drehen.

    Chaley Rose schlüpft zunächst in der ersten Folge der dritten Staffel in die Rolle von Pepper. Die Assistenzärztin ist zwar schlau genug um es in das Team der Notaufnahme zu schaffen, doch es bleibt abzuwarten, ob sie auch die Konstitution hat um dort den Alltag zu bewältigen. Sie hat so viel Angst davor einen Fehler zu machen, dass sie gleich mehrere begeht. Tatsächlich bringt sie ein Fehler an ihrem ersten Tag gleich in Lebensgefahr. Rose war zwei Staffeln lang als Zoey Dalton in „Nashville“ zu sehen.

    20.07.2017, 11:15 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen