Clarkson, Hammond und May gehen im neuen Jahr wieder auf „The Grand Tour“

    Dritte Staffel der Prime-Video-Autoshow startet im Januar

    Clarkson, Hammond und May gehen im neuen Jahr wieder auf "The Grand Tour" – Dritte Staffel der Prime-Video-Autoshow startet im Januar – Bild: Ellis O'Brien/Amazon.com Inc., or its affiliates
    „The Grand Tour“

    Als Jeremy Clarkson wegen eines handgreiflichen Streits bei „Top Gear“ seinen Job verlor und sich mit seinen alten Kollegen Richard Hammond und James May für eine neue Show bei Amazon Prime Video zusammentat, erhielten sie einen Dreijahresvertrag. Die dritte Staffel von „The Grand Tour“ aus diesem Deal wirft nun ihre Schatten voraus: am 18. Januar 2019 wird sie an den Start gehen.

    Trailer zur dritten Staffel von „The Grand Tour“

    Auch die Dreharbeiten für die neueste Staffel von „The Grand Tour“ haben das Altherren-Trio wieder rund um den Globus geführt. Daneben hat Amazon ein The Grand Tour Game entwickeln lassen, bei dem Prime-Abonnenten als Mitspieler das Trio zum Quartett ergänzen können: In einem Vierfach-Split-Screen zeigt das Game die „Leistungen“ der drei Moderatoren in den verschiedenen Rennen der Staffel, während die Spieler ihre Leistung im vierten Bildausschnitt zu sehen bekommen. Mit jeder neuen Folge kommen dann die neuen, gezeigten Rennen zum Fundus hinzu.

    27.11.2018, 16:24 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen