„Chicago P.D.“ startet bei AXN im August in Staffel fünf

    100. Folge mit Knalleffekt und Crossover

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 18.06.2018, 12:20 Uhr

    Der Cast von „Chicago P.D.“ in der fünften Staffel: (v.l.) Alvin Olinsky (Elias Koteas), Det. Hailey Upton (Tracy Spiridakos), Adam Ruzek (Patrick Flueger), Kevin Atwater (LaRoyce Hawkins), Antonio Dawson (Jon Seda), Kim Burgess (Marina Squerciati), Jay H – Bild: James Dimmock/NBC
    Der Cast von „Chicago P.D.“ in der fünften Staffel: (v.l.) Alvin Olinsky (Elias Koteas), Det. Hailey Upton (Tracy Spiridakos), Adam Ruzek (Patrick Flueger), Kevin Atwater (LaRoyce Hawkins), Antonio Dawson (Jon Seda), Kim Burgess (Marina Squerciati), Jay H

    Der deutsche Pay-TV-Sender AXN hat einen Starttermin für die fünfte Staffel der US-Serie „Chicago P.D.“ verkündet. Demnach geht es am 1. August 2018 ab 21.50 Uhr mit den neuen Folgen los. Die fünfte Staffel der Polizeiserie umfasst 22 neue Folgen, zu denen auch die 100. Episode des „Chicago Fire“-Spin-Offs gehört. Nach der Ausstrahlung stehen die Folgen wie üblich bei AXN über die Digitalangebote der Plattformpartner on-Demand zur Verfügung.

    Am Ende der vierten Staffel hatte Detective Erin Lindsay (Sophia Bush) das Chicago P.D. für einen Job beim FBI in New York City verlassen – Darstellerin Bush wollte der Serie den Rücken kehren, da die Arbeitsbedingungen wohl eher testosteronlastig waren, später wurde bekannt, dass Hauptdarsteller Jason Beghe sich nach mehreren Beschwerden einem Anger-Management-Coaching unterzogen hatte. Neu im Hauptcast der Serie ist Tracy Spiridakos in der Rolle als Detective Hailey Upton, die bereits in der vierten Staffel in einer wiederkehrenden Gastrolle dabei war. Wieder mit dabei ist Detective Antonio Dawson (Jon Seda), der zwischenzeitlich als Ermittler zur Staatsanwaltschaft gewechselt war – und zum kurzlebigen Spin-Off „Chicago Justice“.

    Im Staffelauftakt steht dann auch der eher überraschende Abschied von Erin Lindsay und seine Auswirkungen im Zentrum. Ihr ehemaliger Partner Halstead (Jesse Lee Soffer), der ihr eigentlich einen Heiratsantrag machen wollte, muss damit zurecht kommen, dass sie endgültig nicht zurückkehren wird. Dafür bekommt er Upton als neue Partnerin zugeteilt. Die Einheit muss einen eskalierenden Gang-Konflikt untersuchen, bei dem ein unschuldiges Kind zwischen die Fronten und ums Leben kam. Voight (Beghe) sucht Unterstützung beim früheren Kollegen Antonio Dawson (Seda), den er anschließend bittet, zur Einheit zurückzukehren.

    Die 100. Folge, 5x15, bringt ein erneutes Crossover mit „Chicago Fire“: Während Sergeant Trudy Platt (Amy Morton) in einer TV-Sendung interviewt wird, geht in dem Aufnahmestudio eine Bombe hoch, die die Moderatoren der Sendung tötet. Die Einheit findet heraus, dass der Attentäter es auf Medienvertreter abgesehen hat, wobei seine vorherigen Untaten von den Mitarbeitern von Firehouse 51 untersucht wurden (dem Handlungsort von „Chicago Fire“).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Argus am 04.07.2018 09:25 via tvforen.demelden

      Spoilerwarnung für alle Schweizer hier: Das Schweizer Fernsehen hat Chicago P.D. bereits nach Ende der 2. Staffel abgesetzt. (Und nicht wie von mir oben behauptet nach der 3. Staffel). Ich hatte entsprechend einige Schwierigkeiten, der Handlung der Premiere der 4. Staffel auf Vox zu folgen.
      • Argus am 26.06.2018 13:55 via tvforen.demelden

        Super, danke für diese Info.
        • Spirit am 28.06.2018 10:34 via tvforen.demelden

          Gerne - mir gefällt die Serie auch sehr gut.
      • Mork-vom-Ork am 19.06.2018 22:25melden

        Die 1. Staffel hatte 15 Folgen, die Staffeln 2-4 jeweils 23. Macht zusammen 84. Demnach wäre nicht Folge 15 der 5. Staffel die 100., sondern Folge 16.
          hier antworten
        • Argus am 19.06.2018 10:10 via tvforen.demelden

          Gut zu wissen. Das Schweizer Fernsehen hat Chicago P.D. leider nach der 3. Staffel abgesetzt. Läuft die Serie in Deutschland oder Österreich noch irgendwo im Free TV?
          • Spirit am 25.06.2018 12:08 via tvforen.demelden

            Bei Vox endete am 22.06. die 3. Staffel von "Chicago P.D.". Am 29.06. soll die Serie mit der 4. Staffel fortgesetzt werden.
        • serieone am 18.06.2018 19:01melden

          Jaaa, es geht endlich weiter.
            hier antworten

          weitere Meldungen