„Blood & Treasure“: Teaser-Trailer und Details zur zweiten Staffel der Abenteuerserie

    Danny und Lexi jagen Hinterlassenschaft von Dschingis Khan

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 12.07.2022, 13:52 Uhr

    Danny McNamara (Matt Barr) und Lexi Vaziri (Sofia Pernas) in der ersten Staffel von „Blood & Treasure“ – Bild: CBS
    Danny McNamara (Matt Barr) und Lexi Vaziri (Sofia Pernas) in der ersten Staffel von „Blood & Treasure“

    Nach einer scheinbar endlosen Odyssee geht in den USA am 17. Juli die zweite Staffel der Abenteuerserie „Blood & Treasure“ bei Paramount+ an den Start – sie war im Juni 2019 von CBS bestellt worden. Dazu gibt es nun einen ersten Teaser-Trailer und inhaltliche Details. Schon zuvor war bekannt gewesen, dass es für die Schatzjäger Danny McNamara (Matt Barr) und Lexi Vaziri (Sofia Pernas) nach Asien gehen wird.

    Zur Serie

    In der Auftaktstaffel um „Kleopatras Fluch“ jagt das ungleiche Paar aus dem ehemaligen FBI-Agenten und Kunstspezialisten Danny (Barr) und seiner zeitweiligen Geliebten, Kunstdiebin Lexi (Pernas), den Terroristen Karim Farouk (Oded Fehr), der seine Anschläge mit dem Verkauf geraubter Kunstgüter aus Ägypten finanziert.

    Danny hatte einst Lexi geschnappt und als „Bewährungsauflage“ zur Mitarbeiterin seiner Behörde gemacht. Dabei kamen sich die beiden näher – bis eine fehlgeschlagene Falle des FBI für Farouk Lexis Vater zur Zielscheibe des Terroristen machte und den rechtschaffenen Antiquitätenhändler schließlich das Leben kostete, was zum zeitweiligen Bruch zwischen den beiden führte.

    Staffel 2

    Zu Beginn der zweiten Staffel sind Lexi und Danny dabei, die letzten Auswirkungen von Farouks Untaten zu tilgen und jagen noch einigen verstreuten, entwendeten Antiquitäten nach. Gleichzeitig überlegen die beiden, wie das nächste Kapitel für sie aussehen wird.

    Ein terroristischer Anschlag auf den Vatikan nimmt ihnen diese Entscheidung einstweilen ab. Das Paar wird in der 13-teiligen zweiten Staffel laut TVLine in die Suche nach dem Spirit Banner of Genghis Khan verwickelt – der Legende nach machten sterbende Krieger aus Dschingis Khans Armee ihren letzten Atemzug Richtung dieses „Banners“ (wohl im Trailer als Speer mit einem Kranz aus Pferdehaaren zu sehen) und gaben ihm somit besondere Kraft. Diese Jagd führt durch ganz Asien.

    Neue alte Bekannte

    Während Danny und Lexi ihre Beziehung festigen, begegnen die beiden Personen aus ihrer jeweiligen Vorgeschichte. Von Dannys Seite aus ist das Kate (Victoria Diamond), die Tochter des in Staffel eins aufgetretenen Jacob Reece (John Larroquette). Aus Lexis Vergangenheit kommt Violet (Michelle Lee) – die beiden Frauen hatten als Kunstdiebinnen zusammengearbeitet.

    Corona

    Die Veröffentlichung und auch die Dreharbeiten der zweiten Staffel von „Blood & Treasure“ wurden durch Corona unterbrochen. Die Macher haben in einem Interview bei TVLine darauf hingewiesen, dass viele Handlungselemente, die in Asien spielen, 2018 und 2019 erdacht wurden. Manche davon könnten aus heutiger Sicht wie Kommentare zum aktuellen Geschehen erscheinen, seien dies aber nicht.

    Als Corona im März 2020 die Dreharbeiten unterbrach, waren die Dreharbeiten der zweiten Staffel schon zu zwei Dritteln fertig. Man hatte in Montreal und Rom gedreht und war gerade in Thailand, das als Kulisse für Handlungen in Thailand, Laos, Kambodscha und Myanmar diente. Wie bei vielen anderen Serien auch kam die Produktionsunterbrechung dann augenblicklich – eigentlich waren noch einige Drehtage in den dort aufgebauten Kulissen geplant.

    Nach der Corona-Pause durfte die Produktion zur Fertigstellung nur nach Italien zurückkehren, so dass man dort versuchen musste, nicht nur die Kulissen vom letzten Drehtag zu rekreieren, sondern auch weitere Kulissen aus Südostasien – zwei Folgen, die in den Dschungeln von Laos spielen, wurden so in den Hügeln vor Rom gedreht.

    Wann und wo die zweite Staffel von „Blood & Treasure“ in Deutschland laufen wird, ist noch nicht bestätigt. Staffel eins lief bei Universal TV und Kabel Eins.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1983) am

      Endlich! Ich hatte schon Befürchtung gehabt, daß nach dem exzellenten Ende der 1. Staffel, aber durch die Strapazen der anfänglichen Pandemie diese exzellente Serie ein abruptes Ende finden könnte.

      Doch glücklicherweise ist dem nicht so, was das Erscheinen des langerwarteten 2. Staffel-Trailers nur noch mehr verzaubert.

      weitere Meldungen