„Bless The Harts“: FOX bestellt neue animierte Comedy von Lord/Miller

    „Last Man on Earth“-Macher tauchen ins Südstaaten-Leben ein

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 26.09.2018, 15:00 Uhr

    "Bless The Harts": FOX bestellt neue animierte Comedy von Lord/Miller – "Last Man on Earth"-Macher tauchen ins Südstaaten-Leben ein – Bild: FOX

    In den vergangenen Monaten hat FOX verstärkt nach einem neuen animierten Format für den Sonntagabend gesucht. Das Rennen gemacht hat nun „Bless The Harts“, eine animierte Comedy, die eine Bestellung über 13 Episoden erhalten hat. Produziert wird sie von den „The Last Man on Earth“-Machern Phil Lord und Christopher Miller. Serienschöpferin ist Emily Spivey, die als Autorin ebenfalls für die im Frühjahr eingestellte FOX-Comedy tätig war und etwa auch den „How I Met Your Mother“-Ableger „How I Met your Father“ entwickelte.

    „Bless The Harts“ spielt in den Südstaaten und handelt von einer Gruppe von Leuten, die ständig bankrott sind. Dennoch kämpfen sie um ihren amerikanischen Traum von Status und Reichtum. Dabei vergessen sie, dass sie eigentlich bereits Reichtümer besitzen: Freunde, Familie und Humor.

    Als Hauptdarsteller hinter den Mikros wurden Kristen Wiig („Brautalarm“), Maya Rudolph („The Good Place“, Spiveys Serie „Up All Night“), Jillian Bell („Saturday Night Live“) und Ike Barinholtz („The Mindy Project“) verpflichtet.

    „Emily Spivey hat die großartige Fähigkeit, die einfachsten Bestandteile des täglichen Lebens zu beobachten und sie in mutigen Figuren und wahnsinnig lustigen Geschichten voller Wärme und Herz zusammenzufassen“, so FOX Entertainment-Präsident Michael Thorn in einem Statement. „Da sie in einer Südstaaten-Familie aufgewachsen ist, verfügt sie über eine unerschöpfliche Fundgrube an Material, welche sie zu dieser Serie inspirierte. ( … ) Als das Zuhause der berühmtesten animierten Familien – der Simpsons, Griffins und Belchers – freuen wir uns sehr, die Harts bei FOX willkommen zu heißen.“

    Premiere soll „Bless The Harts“ in der kommenden TV-Season 2019/2020 feiern. Produziert wird das Format von 20th Century Fox Television und von Lord/Miller, die bei dem Studio unter Vertrag stehen. Zu den weiteren Projekten von Phil Lord und Christopher Miller gehören derzeit die NBC-Comedy „Business as Usual“ und der animierte Superhelden-Film „Spider-Man: Into the Spider-Verse“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen