„Ballers“: Sky kündigt Ausstrahlung der vierten Staffel an

    Neue Folgen mit Dwayne „The Rock“ Johnson parallel zur US-Premiere

    "Ballers": Sky kündigt Ausstrahlung der vierten Staffel an – Neue Folgen mit Dwayne "The Rock" Johnson parallel zur US-Premiere – Bild: Sky Deutschland/Jeff Daly Photography
    Dwayne „The Rock“ Johnson (r.) in „Ballers“

    Sky hat den Termin für die Deutschlandpremiere der vierten Staffel von „Ballers“ verkündet. Die insgesamt zehn neuen Folgen werden in der englischen Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung ab der Nacht vom 12. auf den 13. August auf Abruf und dem Streaming-Dienst Sky Ticket zur Verfügung gestellt. Ab dem 20. September folgt die lineare TV-Premiere bei Sky 1 – immer donnerstags um 22.05 Uhr und dann wahlweise in der englischen Originalversion oder der deutschen Synchronfassung.

    „Fast & Furious“-Star Dwayne „The Rock“ Johnson spielt in „Ballers“ den früheren Football-Superstar Spencer Strasmore, der inzwischen im sonnigen Miami als Finanzmanager für aktuelle Sportstars fungiert. Kreiert wurde die Serie von Stephen Levinson („Boardwalk Empire“).

    In der vierten Staffel wagt sich Strasmore wieder ins Haifischbecken der Finanzgeschäfte. Diesmal zieht es ihn von seiner Homebase Miami nach Los Angeles, denn der Ex-Footballprofi und sein Kompagnon Joe Krutel (Rob Corddry) wollen ihr Business auf die dortigen Profisportler ausweiten. Neben Football-Stars haben die beiden jetzt auch andere Athleten im Blick. Dadurch entstehen allerdings auch neue Probleme und Turbulenzen. Als ausführender Produzent ist erneut Mark Wahlberg mit von der Partie.

    Die ersten drei Staffeln von „Ballers“ stehen ab dem 13. August komplett bei Sky Box Sets über Sky Go und Sky Ticket zur Verfügung.

    06.07.2018, 11:53 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen