[UPDATE] „American Housewife“ kommt ins deutsche Free-TV

    US-Sitcom verstärkt Montagabend bei sixx

    03.05.2019, 21:00 Uhr (erstmals veröffentlicht am 29.04.2019) – Glenn Riedmeier

    [UPDATE] "American Housewife" kommt ins deutsche Free-TV – US-Sitcom verstärkt Montagabend bei sixx – Bild: ABC/Craig Sjodin
    „American Housewife“

    Eine US-Sitcom, die schon seit drei Jahren in den Vereinigten Staaten läuft, schafft es nun etwas verspätet auch ins deutsche Free-TV. sixx hat die Ausstrahlung von „American Housewife“ angekündigt. Ab dem 20. Mai ist die Comedyserie am späten Montagabend immer ab 23.10 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

    Update: sixx hat die angesetzte Free-TV-Premiere zunächst wieder abgeblasen und verlängert stattdessen am Montagabend den Block mit „Younger“-Wiederholungen.

    Die Serie, die ursprünglich den Arbeitstitel „The Second Fattest Housewife in Westport“ trug, handelt von Katie Otto (Katy Mixon, „Mike & Molly“), der Mutter einer Familie mit drei Kindern. Familie Otto lebt im vornehmen Westport, wo für die meisten Bewohner der schöne Schein wichtig ist und die Menschen den neuesten Modeerscheinungen folgen. Nicht so Katie, die eine Realistin ist und sich für nichts entschuldigt, auch wenn sie und die restlichen Familienmitglieder alles andere als strahlende Vorbilder sind. Katies Mann ist der gutmütige Uni-Professor Greg (Diedrich Bader, „Veep“), die drei Kinder sind Teenager Taylor (Meg Donnelly), der nach Höherem strebende Sohn Oliver (Daniel DiMaggio) und die jüngste Tochter, die leicht beeinflussbare Anna-Kat (Julia Butters).

    Weitere Hauptrollen in der Serie spielen Diedrich Bader, Johnny Sequoyah, Daniel DiMaggio, Julia Butters, Carly Hughes und Ali Wong. Hinter „American Housewife“ steht die erfolgreiche Autorin Sarah Dunn („Chaos City“, „New in Paradise“), die neben Aaron Kaplan, Rick Wiener und Kenny Schwartz auch als Executive Producer fungiert.

    Die Pilotfolge erreichte auf dem US-Network ABC am 11. Oktober 2016 insgesamt 6,63 Millionen Zuschauer. Derzeit laufen in den Staaten die letzten Folgen der dritten Staffel, die im Schnitt 4,5 Millionen Zuschauer verfolgen. Im deutschen Pay-TV zeigte der Kanal ProSieben Fun bereits die ersten beiden Staffeln.

    US-Trailer zur Serie:

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • bmk (geb. 1974) am 19.05.2019 12:35

      Hallo,

      sixx hat in der Tat in der Woche unserer Meldung seine Programmankündigungen geändert und AMERICAN HOUSEWIFE aus dem Programm genommen.
        hier antworten
      • bmk am 19.05.2019 12:31 via tvforen.de

        Hallo Helmprobst,

        Danke für den Hinweis, die Ausstrahlungsankündigung wurde tatsächlich knapp zwei Wochen vorher wieder zurückgenommen. Der Artikel auf unserer Seite wurde aktualisiert.
        • Helmprobst am 17.05.2019 18:20 via tvforen.de

          TV Wunschliste schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Eine US-Sitcom, die schon seit drei Jahren in den
          > Vereinigten Staaten läuft, schafft es nun etwas
          > verspätet auch ins deutsche Free-TV. sixx hat die
          > Ausstrahlung von "American Housewife"
          > angekündigt. Ab dem 20. Mai ist die Comedyserie
          > am späten Montagabend immer ab 23.10 Uhr in
          > Doppelfolgen zu sehen.
          >

          Scheinbar doch nicht, sixx hat die Ausstrahlung wohl schon vor der ersten Folge wieder gestrichen. Schade, hätte ich sogar mal reingeschaut am Montag.
          • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 10.05.2019 21:26

            Eine Ente? Kommt doch nicht ins Free TV???
            • Fernsehschauer am 12.05.2019 17:12

              Vermutlich Ausstrahlung zurückgezogen. Definitiv keine Ente... Passiert öfter bei den P7S1 Sendern....
            hier antworten
          • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 05.05.2019 22:55

            Endlich kommt die tolle Serie ins Free TV.
            Erinnert irgendwie an Desperate Housewife
              hier antworten

            weitere Meldungen