Alexander Klaws beerbt Oliver Geissen bei „DSDS“

    Sieger der ersten Staffel wird neuer Moderator der RTL-Castingshow

    Dennis Braun – 12.02.2020, 09:24 Uhr

    Alexander Klaws moderiert zukünftig die „DSDS“-Liveshows

    Überraschende Neuigkeit aus Köln: Wie RTL gegenüber fernsehserien.de bestätigte, wird Alexander Klaws, Sieger der allerersten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, schon ab der laufenden Staffel die Liveshows des Formats moderieren. Nach 17 Jahren kehrt der mittlerweile 36-Jährige damit zurück an seine alte Wirkungsstätte und wechselt die Seiten.

    Der Sänger und Musicaldarsteller löst Oliver Geissen ab, der die Live-Ausgaben von „DSDS“ seit der zwölften Staffel im Jahr 2012 präsentierte. Dessen Vorgänger waren wiederum Nazan Eckes (Staffel 10 und 11), Raúl Richter (Staffel 10), Marco Schreyl (Staffel 3–9), Tooske Ragas (Staffel 3 und 4) sowie Carsten Spengemann und Michelle Hunziker, die die ersten beiden Staffeln moderiert hatten.

    Nach seinem Sieg bei „DSDS“ im März 2003, wo er sich im Finale gegen Juliette Schoppmann durchgesetzt hatte, veröffentlichte Klaws mehrere Nr. 1-Alben und -Singles, darunter sein Gewinnersong „Take Me Tonight“ und „Free Like The Wind“, der Titelsong des Fernsehfilms „Held der Gladiatoren“. Ab 2005 zog er sich vorerst aus dem Musikgeschäft zurück und absolvierte eine Musicalausbildung.

    Zwischen 2010 und 2013 war er im Theater Neue Flora in Hamburg als Hauptdarsteller im Disney-Musical „Tarzan“ zu sehen, es folgten Engagements etwa am Theater Dortmund als Jesus in der Rockoper „Jesus Christ Superstar“ und bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Musikalisch ist er seit 2008 wieder verstärkt aktiv und hat seitdem drei deutschsprachige Werke auf den Markt gebracht.

    Alexander Klaws betätigte sich auch als Schauspieler und übernahm zwischen 2008 und 2010 in 426 Folgen eine der Hauptrollen in der Sat.1-Telenovela „Anna und die Liebe“. 2013 moderierte er sechsmal die Musiksendung „Goldschlager“ bei Sat.1 Gold, ein Jahr später war er Teilnehmer bei der siebten Staffel von „Let’s Dance“, die er mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson auch gewann. Nun folgt also sein erster Live-Moderationsjob vor großem Publikum. Momentan läuft noch die Recall-Phase bei „DSDS“, am Samstag, den 14. März steht planmäßig die erste von vier Mottoshows an.

    Klaws freut sich auf seine neue Aufgabe: „Mit ‚DSDS‘ startete für mich eine unglaubliche Karriere. Ich bin sehr stolz und glücklich, jetzt auf diese Bühne als Moderator zurückzukehren.“ RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm ergänzt: „Wir sind sehr froh, den ersten ‚DSDS‘-Gewinner Alexander Klaws als neuen Moderator für die Liveshows gewonnen zu haben. Alexander ist ein Paradebeispiel dafür, dass ‚DSDS‘ der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere sein kann. Oliver Geissen konzentriert sich momentan auf die am Montag gestartete Daytime-Show „Kitsch oder Kasse“, zudem ist RTL mit ihm in Gesprächen für eine neue Abendshow.“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen