„Ab ins Kloster“: Kabel Eins findet Termin für zweite Staffel

    Jugendliche finden sich in vier Episoden in internationalen Einrichtungen wieder

    Bernd Krannich – 28.07.2020, 13:28 Uhr

    In der zweiten Staffel von „Ab ins Kloster“ geht es auch in Einrichtungen im Ausland

    Der Termin für die zweite Staffel von „Ab ins Kloster“ bei Kabel Eins steht fest: Ab Donnerstag, den 20. August um 20:15 Uhr wird in vier neuen Episoden gezeigt, wie sehr oberflächlich auftretende Jugendliche bei einer Stippvisite mit den strengen Lebensregeln in Klöstern zurechtkommen.

    Während die Jugendlichen zwar vorab wussten, dass sie sich auf ein Sozialexperiment einlassen würden, war ihnen nicht bewusst, dass statt Austoben mit Gleichaltrigen eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit auf sie wartet. Im Gegensatz zur Auftaktstaffel geht es in den neuen Episoden in ausländische Klöster unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften.

    Für die Jugendlichen heißt es Rosenkranz statt Randale, statt Ausspannen gibt’s Aufpassen: Denn während ihres jeweils zehntägigen Aufenthalts in den religiösen Einrichtungen betätigen sich die Ordensleute auch erzieherisch, versuchen ihren jugendlichen Gästen Demut, Liebe, Genügsamkeit und Selbstwertgefühl als Werte zu vermitteln. Konflikte sind vorprogrammiert.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen