zurückSpielfilm, Folge 1

    • 75 Min.

      Der kleine neugierige Orang-Utan Dodo lebt im tiefen grünen Regenwald mit seinen Eltern unbeschwert hoch oben in den Wipfeln der riesigen Urwaldbäume. Er liebt Töne und Geräusche und kann fast alle, vom fallenden Wassertropfen bis zum Grillenzirpen, nachmachen. Dodos Lieblingsbeschäftigung ist es, zusammen mit seinen beiden Freunden, dem Nashornmädchen Patna und dem Krokodiljungen Alfred im Dschungel herumzutoben. Und obwohl ihn seine Eltern immer davor gewarnt haben, die sicheren Baumkronen zu verlassen, ist seine Neugier doch viel größer, als eines Tages ein merkwürdiges Etwas von einem vorbei knatternden LKW fällt.

      Doch Dodo weiß nicht so recht, was er mit dem hölzernen Teil anstellen soll, er bemerkt nur, dass es Geräusche macht, wenn man mit den Fingern über es hinweg gleitet. Als der alte kauzige Orang-Utan Darwin das Holzteil sieht, weiß er direkt was er da vor sich hat, da er über viele Jahre bei Menschen gelebt hat, Dodo hat eine Geige gefunden. Dass man diesem Instrument die schönsten Melodien entlocken kann, lässt sich Dodo natürlich nicht zweimal sagen und er beginnt zu üben.

      Mit den nie gehörten, mal schrillen und mal wunderschönen Tönen des „Dingsbums“ kann der gelehrige Dodo nicht nur seine beste Freundin, das kleine Nashorn Patna, zum Lachen bringen, sondern auch eine gefürchtete Tigerin verjagen. Da seine Eltern sämtliche Menschendinge ablehnen, muss sich Dodo fortan heimlich mit Darwin treffen um seine Geigenkünste zu perfektionieren. Als der Fluss austrocknet und die Tiere unter der großen Dürre leiden, entdeckt Dodo das größte Geheimnis seiner Musik. (Text: KiKA)

      Prequel zur Serie
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kleiner Dodo im Fernsehen läuft.

    Staffel Spielfilm auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …