zurückFolge 5weiter

    • 5. Gleichberechtigung
      Folge 5

      Erschöpft sackt der herzkranke kleine Eurasier Taroh auf der Wiese des Kinderheims zusammen. Der spielerische Streit mit dem Vierbeiner Bimbo um seinen Ball war zu viel für ihn. Zunächst steht der Architekt Hollberg, der ein Gutachten über den Heimbau abgeben soll, ratlos vor dem Unheil, das sein Hund angerichtet hat, aber dann verspricht er Frau König lächelnd: „Ein anderes Heim werden Sie nicht von mir kriegen, aber einen neuen Ball.“ Aus dem Ball wird ein Teddy für Taroh und schließlich ein Adoptionsantrag. (Text: NDR)

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kinderheim Sasener Chaussee im Fernsehen läuft.