Marionettenspiel in 4 Teilen, Folge 1–4

    • Folge 1 (30 Min.)
      „Stackeln an der Stuke! Alles aussteigen! Endstation!“ – so kommt die Katze mit Hut, die eigentlich nach Hamburg wollte, in Stackeln an. Sie sieht sich um, ihr gefällt der Ort. Bald hat sie auch eine geeignete Wohnung gefunden. Haus Nummer 17 in der Backpflaumenallee, ein unbewohntes, aber möbliertes Haus. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)
      Deutsche ErstausstrahlungFr 24.12.1982ARD
    • Folge 2 (23 Min.)
      Die Katze mit Hut hat es sich in Stackeln an der Stuke, in der Backpflaumenallee 17 bequem gemacht. Seit die Katze mit Hut hier wohnt, zieht sie viele seltsame Besucher an. Diesmal sogar so viele, dass es an der lustigen Adresse Backpflaumenallee 17 in Stackeln an der Stuke zu einem großen Tumult kommt. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)
      Deutsche ErstausstrahlungSa 25.12.1982ARD
    • Folge 3 (28 Min.)
      Inzwischen leben lauter Sonderlinge und Findelkinder im Haus der Katze mit Hut, in der Backpflaumenallee 17. Die große Hausgemeinschaft will ernährt sein. Nachdem die Katze als Häklerin kein Geld mehr verdienen kann, kommt die Vermutung auf, im Keller könne ein Schatz vergraben sein. Zwei Erfinder, die Gebrüder Erbsenstein, entwickeln eine Schatzsuchmaschine. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 26.12.1982ARD
    • Folge 4 (25 Min.)
      Professor Bleibein und Dr. Musel, vom Institut zur Erforschung der Gliederfüßler, besuchen das Haus der Katze mit Hut. Sie wollen die seltsamen Hausbewohner in der Backpflaumenallee 17 fotografieren. Als die beiden Naturforscher in der Dachkammer die „Bleibeinischen Feuermotten“ entdecken, sind sie begeistert. (Text: Kinderkanal ARD/ZDF)
      Deutsche ErstausstrahlungFr 31.12.1982ARD

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Katze mit Hut im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…