Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (60 Min.)

      Die wildromantische Idylle des Holzfällerlebens trügt, denn der Broterwerb in den Wäldern Amerikas ist extrem hart und gefährlich. Das gilt auch für die Männer des Pelletier-Clans im Bundesstaat Maine. 20 volle Wagenladungen Holz müssen die hart gesottenen Burschen pro Tag roden und abtransportieren, um ihr Soll zu erfüllen und nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten. Dieser immense Druck macht den Job noch riskanter. Auch die Fahrer der Trucks sind davon nicht ausgenommen: Viele Stunden am Tag steuern sie ihre Fahrzeuge mit über 100 Tonnen Gewicht bei widrigstem Wetter durchs Gelände, und das möglichst schnell. Unfälle sind unter solchen Bedingungen vorprogrammiert. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.12.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 27.02.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2 (60 Min.)

      In den Wäldern von Maine gießt es wie aus Eimern. Und dieser Dauerregen kostet das Unternehmen der Pelletiers enorm viel Geld. Als nach einer halben Ewigkeit wieder die Sonne scheint, können die Männer endlich mit dem Abstransport des Holzes zum Sägewerk beginnen. Doch schon offenbart sich das nächste Problem: Einer der Verlade-Bagger streikt. Und ohne den läuf gar nichts. Solange der Skidder stillt steht, können die Lastzüge nämlich nicht bestückt werden. Während Maschinenschlosser Roger Parody versucht, das schwere Gerät so schnell wie möglich wieder flott zu machen, heckt Eldon Pelletier einen riskanten Plan aus: Bei der nächsten Fahrt will er zwei voll beladene Anhänger anstelle von einem an seine Zugmaschine hängen, um verlorene Zeit gut zu machen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.12.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 06.03.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3 (60 Min.)

      Während der Herbstmonate leisten die Holzfäller im „Pine Tree State“ Maine besonders harte Arbeit, da der Schlamm in den verregneten Wäldern die Arbeitsbedingungen zusätzlich erschwert. Natürlich gibt es in dieser abgeschiedenen Region auch keine öffentlichen Verkehrsrouten. Um ihr Holz ordentlich abtransportieren zu können, unterhalten die Pelletier-Brüder ein 300 Kilometer langes Netz aus provisorischen Straßen und Feldwegen. Auch dort steigt die Unfallgefahr um diese Jahreszeit an. In dieser Episode ist es aber nicht die spiegelglatte Strecke, die einem der Fahrer zum Verhängnis wird. Der Mann hat seine Zugmaschine einfach viel zu schwer beladen (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.12.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 13.03.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4 (60 Min.)

      Das Einsatzgebiet der Pelletiers im Norden des US-Bundesstaates Maine umfasst rund 3100 Quadratkilometer. In den letzten Wochen mussten die Holzfäller-Brüder ihre Arbeit immer wieder unterbrechen. Im Oktober und November, bevor der Bodenfrost einsetzt, sind die Bedingungen in der Region besonders extrem. Dauerregen und tiefer Schlamm machen dem Team das Leben zur Hölle. 24 Wagenladungen Holz warten auf den Abtransport zum Sägewerk. Die Männer stehen extrem unter Druck. Um ihr Soll bis zum Winter erfüllen zu können, nutzen sie jede kleine Wetterbesserung. Fahrer Randy Bourgoin, der fast sein ganzes Leben hinterm Steuer riesiger Trucks verbracht hat, profitiert von den frühen Morgenstunden, in denen die Straßen noch gefroren sind, um eine Fuhre zu transportieren. Doch plötzlich kommt ein Notruf über Funk. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.01.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 20.03.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5 (60 Min.)

      Als in den Wäldern von Maine der erste Schnee fällt, werden die weißen Flocken von den Männern des Familien-Unternehmens Pelletier wie ein Lottogewinn gefeiert. Die Quälerei im knöcheltiefen Schlamm hat endlich ein Ende! Jetzt wo die Temperaturen fallen, der Boden gefriert und der Schnee die vielen Schlaglöcher auffüllt, werden die Bedingungen auf den Straßen und Waldwegen von Tag zu Tag besser. Das heißt für die Holzfäller aber auch: Schuften bis zum Umfallen! In den kommenden Wochen müssen die Pelletier-Brüder jede Menge Holz zu den Sägewerken schaffen, um verlorene Zeit gut zu machen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.01.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 27.03.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6 (60 Min.)

      Der Winter ist mit voller Härte über den Nordosten der USA hereingebrochen, aber nur unter diesen unwirtlichen Bedingungen läuft das Holzgeschäft auf Hochtouren. Auf dem steinhart gefrorenen Boden kommen die Pelletier-Brüder mit ihren schweren Maschinen bestens voran und fräsen sich durch den Wald. Je mehr Holz gefällt wird, desto schneller muss es auch weiter verarbeitet werden. Die Männer an den Entastern und Forstschleppern, den so genannten „Skiddern“, arbeiten unter Volldampf, damit das wertvolle Gut zum Sägewerk transportiert werden kann. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.01.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 03.04.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7 (60 Min.)

      Bei den Holzfällern in den Wäldern des US-Bundesstaates Maine liegen die Nerven blank. Die Männer stehen extrem unter Druck. Seit Tagen arbeiten die rauen Burschen in Doppelschichten, um ihr Soll für den Winter noch zu erfüllen. Die Pelletiers haben sich in diesem Jahr vertraglich verpflichtet, rund 83.000 Tausend Kubikmeter Holz zu schlagen. Von diesem Ziel ist das Holzfäller-Unternehmen aber noch weit entfernt. Bei eisigen Minustemperaturen bis zu 30 Grad schuften die Männer bis zum Umfallen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.01.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Do 13.08.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8 (60 Min.)

      Die Holzfäller in den Wäldern von Maine schuften bis zum Umfallen, denn die ihre Existenz steht auf dem Spiel. Die weltweite Wirtschaftskrise hat nun auch den „Pine Tree State“ („Kiefernstaat“) im äußersten Nordosten der USA erreicht. Die Nachfrage nach Holz bei den Sägewerken in Millinocket ist in den vergangenen Wochen stark gesunken. Nun müssen die Brüder des Familienunternehmens Pelletier besonders schnell sein, um ihre Ladungen an den Mann zu bringen – denn die Konkurrenz im hart umkämpften Holzhandel schläft nicht. In Krisenzeiten lautet die Devise: Wer zuerst kommt, malt zuerst! (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.02.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Do 20.08.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9 (60 Min.)

      In der kanadischen Provinz Alberta fegen eisige Winterstürme übers Land, und den Männern vom Holzfäller-Unternehmen „Pine Ridge Logging“ stehen noch einige beinharte Wochen bevor. Insbesondere das Team, das für den abgelegenen Bezirk Reno eingeteilt ist, hat nichts zu Lachen: Die Männer hinken im Zeitplan hinterher, und die klirrend kalten Temperaturen bis minus 40 Grad machen auch den Maschinen schwer zu schaffen. Da Aufgeben für die hart gesottenen Holzfäller natürlich nicht in Frage kommt, muss jetzt noch ein Zahn zugelegt werden: Um das Soll zu erfüllen und die georderten Holzmengen rechtzeitig aus dem Wald zu holen, wird fast jede Nacht durchgearbeitet. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.02.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Do 27.08.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10 (60 Min.)

      Die letzte Woche der Holzfäller-Saison ist für die Männer des Familien-Clans Pelletier zugleich auch die härteste. Wenn die Schneeschmelze naht, geben die sieben Brüder und ihre Angestellten in Wäldern von Maine noch einmal alles. Schon bald werden die Temperaturen so weit ansteigen, dass der Boden auch nachts nicht mehr gefriert, und die schweren Maschinen der Holzfäller versinken sprichwörtlich im Morast. Auch die Forst- und Waldwege verwandeln sich zu dieser Zeit Jahr für Jahr in riesige Schlammlöcher – an Holzernte ist daher während der Frühlings- und Sommermonate absolut nicht zu denken. Normalerweise wird die Golden Road etwa Mitte März für die LKWs unpassierbar, in diesem Jahr beginnt die große Schlammschlacht allerdings schon wesentlich früher. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.02.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.09.2009 Discovery Channel U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Holzfäller extrem im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …