GuseBerlin

    zurückStaffel 2, Folge 1–4weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (30 Min.)

      Ab dem 3. Januar 2013 geht Fritz-Moderator Chris Guse mit „GuseBerlin“ in die zweite Staffel. Neben noch mehr A-,B-,C-Promis in Einspielern begrüßt er in den vier Ausgaben unter anderem Silbermond, Itchy von Culcha Candela, die Atzen und die Musikerin Fran live auf der Dachterrasse. Mit 120 % mehr Tiefe und Inhalt debattiert Guse mit Spitzenpolitikern und deckt unter anderem ein atomares Endlager in Berlin-Mitte auf. Weiter geht es auch mit erfolgreichen Rubriken: Wieder sind blutverschmierte Kommissare am Tatörtchen. Der Surfreport bietet noch mehr Body Language. Guses Nebenjobs bestehen u. a. darin, schlafende Berliner und Brandenburger zu wecken. Nur das Hanfmännchen wandelt sich in der zweiten Staffel auch mal zum Stuntmännchen. (Text: rbb)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.01.2013 rbb
    • Staffel 2, Folge 2 (30 Min.)
      Bild: rbb
      Folge 6 (Staffel 2, Folge 2) – © rbb

      Fritzmoderator Chris Guse geht mit „GuseBerlin“ in die zweite Staffel. Neben noch mehr A-, B-, C-Promis in Einspielern begrüßt er in der zweiten Ausgabe unter anderen Itchy von „Culcha Candela“ und „Silbermond“ live auf der Dachterrasse. Mit 120 % mehr Tiefe und Inhalt debattiert Guse mit Spitzenpolitikern und deckt unter anderem ein atomares Endlager in Berlin-Mitte auf. Weiter geht es auch mit erfolgreichen Rubriken: Wieder sind blutverschmierte Kommissare am Tatörtchen. Der Surfreport bietet noch mehr body language. Guses Nebenjobs bestehen u. a. darin, schlafende Berliner und Brandenburger zu wecken. Nur das Hanfmännchen wandelt sich in der zweiten Staffel auch mal zum Stuntmännchen. (Text: rbb)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.01.2013 rbb
    • Staffel 2, Folge 3 (30 Min.)
      Bild: rbb
      Folge 7 (Staffel 2, Folge 3) – © rbb

      Fritzmoderator Chris Guse geht mit „GuseBerlin“ in die zweite Staffel. Neben noch mehr A-,B-,C-Promis in Einspielern begrüßt er in der dritten Ausgabe unter anderem Robert Stadlober und Axel Schulz live auf der Dachterrasse. Mit 120 % mehr Tiefe und Inhalt debattiert Guse mit Spitzenpolitikern und deckt unter anderem ein atomares Endlager in Berlin-Mitte auf. Weiter geht es auch mit erfolgreichen Rubriken: Wieder sind blutverschmierte Kommissare am Tatörtchen. Der Surfreport bietet noch mehr Body Language. Guses Nebenjobs bestehen u. a. darin, schlafende Berliner und Brandenburger zu wecken. Nur das Hanfmännchen wandelt sich in der zweiten Staffel auch mal zum Stuntmännchen. (Text: rbb)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.01.2013 rbb
    • Staffel 2, Folge 4 (30 Min.)
      Bild: rbb
      Folge 8 (Staffel 2, Folge 4) – © rbb
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.01.2013 rbb

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn GuseBerlin im Fernsehen läuft.