• Geheimakte 2. Weltkrieg

      Der Zweite Weltkrieg hatte begonnen. Mit ihm kam in den USA die Angst vor Faschismus und Kommunismus. Präsident Roosevelt erteilte Hoover, dem Direktor des FBI, die Erlaubnis, Ermittlungen im Zusammenhang mit Spionage und Spionageabwehr durchzuführen – nicht ohne Grund. Hitler ließ Deutsche, die in den USA gelebt hatten, zu Sabotagespionen ausbilden. Wie erfolgreich die deutschen Spione in den Vereinigten Staaten arbeiteten, stellt diese BBC-Dokumentation dar. (Text: BBC Germany)

      Geheimakte 2. Weltkrieg auf DVD

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Geheimakte 2. Weltkrieg im Fernsehen läuft.