Stankowskis Millionen

    D 2011 (88 Min.)
    • Komödie
    Rene Vonderecken (Christian Tramitz, l.) begrüßt Werner Stankowski (Wolfgang Stumph, r.) an seinem ersten Tag in der Treuhand. – Bild: ZDF und Oliver Feist.
    Rene Vonderecken (Christian Tramitz, l.) begrüßt Werner Stankowski (Wolfgang Stumph, r.) an seinem ersten Tag in der Treuhand.

    Stankowski bekommt seinen Schreibtisch neben den von Anja gestellt, die jeden Tag von einem Scherzbold eine Banane auf dem Schreibtisch findet, weil sie die einzige „Ossi“ ist, die in der „Treuhand“ einen Dauerarbeitsvertrag hat. Mobbing auf hohem Niveau. So sitzt Stankowski als vermeintlicher „Wessi“ neben einer „Ossi“. Er gibt vor, nur zum Spaß zu sächseln, weil er eigentlich aus München komme. Stankowski bekommt langsam den Durchblick, wie die „Treuhand“ funktioniert, und als sogar der Arzt sich einen fetten Batzen einverleiben will und Stankowskis Noch-Frau mit reinziehen will, läuft er auf Hochtouren. Er spielt als „Ossi“ und Computerfachmann die „Wessis“ gegen die „Ossis“ und „Ossis“ gegen die „Wessis“ aus. Da bleibt kein Stein in der „Treuhand“ auf dem anderen und Stankowski muss eine Doppel- oder Dreifachrolle und seine Reaktionsfähigkeiten nutzen, um die Beziehung zu seiner Frau zu retten. (Text: ZDF)

    Deutsche TV-Premiere03.10.2011ZDFDeutscher Kinostart03.10.2011

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 03.10.2018
    11:15–12:43
    11:15–
    Di 04.10.2011
    01:55–03:25
    01:55–
    Mo 03.10.2011
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Stankowskis Millionen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.