Neue Vahr Süd

    D 2010
    Tragikkomödie (90 Min.)
    Neue Vahr Süd – Bild: One
    Neue Vahr Süd – Bild: One
    Frank Lehmann, 20, wohnt noch bei seinen Eltern in der „Neuen Vahr“, einem gesichtslosen, spießbürgerlichen Neubauviertel in Bremen mit direktem Anschluss an die Autobahn. Es ist das Jahr 1980 und Frank wird zur Bundeswehr einberufen. Und das, obwohl er – wie ihm Freunde versichern – „gar nicht der Typ dafür“ sei. Doch Frank hat einfach vergessen zu verweigern. Warum? Das weiß er selber nicht. Als er nach der ersten Woche beim Bund wieder nach Hause kommt, hat sich sein Vater in Franks Zimmer ausgebreitet. Rettung naht in Form seines alten Schulfreundes Martin Klapp. Der bezieht gerade mit zwei Freunden aus der linken Szene eine WG im Ostertorviertel, Bremens alternativem Kiez. Frank mietet kurzerhand das noch unbewohnte und eigentlich unbewohnbare Durchgangszimmer. Eine Entscheidung mit Folgen. Denn von nun an pendelt Frank zwischen der Bundeswehrwelt mit ihren starren Regeln, mit ihrem bedingungslosen Gehorsam und Strammstehen und dem Chaos-Kosmos seiner linken Freunde, die die proletarische Weltrevolution predigen. Frank wird zum Wanderer zwischen den Welten. „Bloß nicht auffallen“, ist sein Motto. Das gelingt ihm jedoch weder in der Kaserne noch an den Wochenenden in Bremens Szene. Und es gelingt ihm auch nicht, sich nicht zu verlieben. Ausgerechnet die Studentin Sibille, in die auch sein bester Freund Martin verliebt ist, hat es ihm angetan. Als Franks nachträgliche Verweigerung scheitert, muss er schließlich Stellung beziehen. Denn beim großen Bundeswehrgelöbnis im Weserstadion stehen sich seine beiden Welten unversöhnlich gegenüber. Doch Frank wäre nicht der spätere Herr Lehmann, wenn ihm kein Ausweg einfiele. Ein vorgetäuschter Selbstmordversuch während des Zusammenstoßes zwischen den Soldaten und Autonomen verschafft ihm den Ausstieg aus dem Grundwehrdienst. Doch das Ostertorviertel ist für ihn keine Heimat mehr, nachdem ihm die WG-Genossen den Stuhl vor die Tür gestellt haben …  (Text: ARD)
    Deutsche TV-Premiere: 01.12.2010 Das Erste
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    Netflix de UT de Abo ab 7,99 €/Monat
    maxdome StoreKaufen
    Google Play deKaufen ab 5,99 €
    Google Play deLeihen ab 1,99 €

    Sendetermine

      Fr 07.07.2017
    00:15–01:45
    00:15–One
      So 02.07.2017
    20:15–21:45
    20:15–One
      Sa 11.02.2017
    01:40–03:10
    01:40–One
      Fr 10.02.2017
    20:15–21:45
    20:15–One
      Di 17.01.2017
    22:10–23:40
    22:10–WDR
      Mo 05.12.2016
    23:15–00:45
    23:15–NDR
      Sa 23.04.2016
    02:15–03:45
    02:15–einsfestival
      Fr 22.04.2016
    21:35–23:05
    21:35–einsfestival
      Mi 02.03.2016
    02:20–03:50
    02:20–Das Erste
      Di 01.03.2016
    23:00–00:30
    23:00–Das Erste
      Sa 05.12.2015
    01:00–02:30
    01:00–einsfestival
      Fr 04.12.2015
    21:05–22:35
    21:05–einsfestival
      So 10.11.2013
    14:45–16:15
    14:45–Das Erste
      Sa 28.07.2012
    01:40–03:10
    01:40–einsfestival
      Fr 27.07.2012
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Sa 31.03.2012
    21:45–23:20
    21:45–einsfestival
      Mo 26.03.2012
    23:25–00:55
    23:25–einsfestival
      Mo 26.03.2012
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      So 25.03.2012
    13:00–14:30
    13:00–WDR
      Sa 24.03.2012
    20:15–21:45
    20:15–WDR
      Mo 14.11.2011
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Mo 04.04.2011
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mo 04.04.2011
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Sa 02.04.2011
    06:10–07:40
    06:10–einsfestival
      Fr 01.04.2011
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Di 04.01.2011
    01:45–03:15
    01:45–einsfestival
      Mo 03.01.2011
    22:30–00:00
    22:30–einsfestival
      Do 09.12.2010
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Do 09.12.2010
    07:10–08:40
    07:10–einsfestival
      Mi 08.12.2010
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      So 05.12.2010
    09:15–10:45
    09:15–einsfestival
      Sa 04.12.2010
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Do 02.12.2010
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mi 01.12.2010
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Neue Vahr Süd im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.