Mein Freund, das Ekel

    D 2019
    Spielfilm (90 Min.)
    Trixi Kuntze (Alwara Höfels), Olaf Hintz (Dieter Hallervorden) – Bild: ZDF und Conny Klein.
    Trixi Kuntze (Alwara Höfels), Olaf Hintz (Dieter Hallervorden) – Bild: ZDF und Conny Klein.
    Olaf Hintz ist ein Ekel und Misanthrop. Nach Jahren des Kümmerns hat seine Schwester Elfie genug. Sie geht und vermietet ihren Teil der gemeinsamen Wohnung an die alleinerziehende Trixie. So zieht Hintz’ Albtraum samt der drei Blagen Murat, Afia und Sean bei ihm ein. Der kleinen Familie erklärt der reaktionäre Senior sogleich den Krieg. Als Hintz Murat beim Klauen erwischt, nutzt er die Gelegenheit und setzt alle direkt wieder vor die Tür. Doch im pensionierten Lehrer Hintz keimt eine Idee auf: Er will von einer Anzeige gegen Murat absehen und alle wieder einziehen lassen, wenn Murat ab sofort das Schulschwänzen lässt und unter seiner Aufsicht büffelt. Dabei findet „das Ekel“ nicht nur heraus, dass der Junge musikalisch hoch talentiert ist, sondern auch, warum Trixie gleich mit mehreren schlecht bezahlten Jobs jongliert: Sie kann weder lesen noch schreiben. Jetzt ist der alte Pauker in Hintz endgültig geweckt. Doch mit Unterricht allein sind weder die Probleme von Trixie noch die von Hintz zu lösen. (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 09.05.2019 ZDF
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    6. News

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 09.05.2019
    20:15–21:45
    20:15–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mein Freund, das Ekel im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Mein Freund, das Ekel – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.