Jack Reacher: Kein Weg zurück

    USA 2016 (Jack Reacher: Never Go Back)
    Actionfilm/Thriller/Literaturverfilmung/Krimi (118 Min.)
    Jack Reacher (Tom Cruise) – Bild: ORF
    Jack Reacher (Tom Cruise) – Bild: ORF
    Seine Aktivzeit als Kommandant der Militärpolizei hat Jack Reacher auch deshalb beendet, weil ihm am Dienst grundsätzliche Zweifel gekommen waren. Die einzige Brücke, die er seither nicht abgebrochen hat, ist jene zu Major Turner . Als er die befreundete Offizierin in der Washingtoner Zentrale besuchen will, wird Reacher eröffnet, dass Turner vor wenigen Tagen wegen Verrats festgenommen worden ist.
    Dem erfahrenen Ermittler erscheinen die Vorwürfe gegen die integre Uniformierte haltlos. Erste Nachforschungen bringen den Tod zweier US-Soldaten in Afghanistan ans Licht, die Turner unterstellt waren. Reachers Zweifel an der offiziellen Darstellung erhalten weitere Nahrung. Es gelingt ihm, Turner ausfindig zu machen und zu befreien. Gemeinsam kommen sie einem Komplott auf die Spur, in das ein privates Militärunternehmen verwickelt ist. Dieses setzt derweil einen Auftragskiller auf Jack Reacher an, der eine Schwachstelle ausgemacht hat – eine Tochter , von der Jack Reacher bislang nichts gewusst hat.
    Zum zweiten Mal schlüpft Tom Cruise in die Rolle des vom Romanautoren Lee Child erdachten Jack Reacher, der lediglich mit einer Reisezahnbürste im Gepäck anonym durch die USA streicht und mit Scharfsinn sowie Kampferfahrung Schurken zur Strecke bringt. Der Schriftsteller hat von seinen über 20 Reacher-Romanen mehr als 60 Millionen Exemplare verkauft. Nachdem der erste Reacher-Kinofilm bei Kritikern und Publikum gleichermassen gut angekommen ist, war der Zuspruch bei diesem Sequel verhaltener, sodass bislang auch keine weitere Umsetzung eines Lee-Child-Romans angekündigt ist.
    Tom Cruise ist derweil alles andere als untätig. Kürzlich sprintete er im neuesten «Mission: Impossible»-Abenteuer durch die Kinosäle der Deutschschweiz und derzeit steht er für die späte Fortsetzung von «Top Gun» vor den Kameras. Anscheinend soll sich auch Val «Iceman» Kilmer wieder in die Lüfte schwingen. (Text: SRF)
    Deutsche TV-Premiere: 28.10.2018 ProSieben
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 5,98 €
    iTunes de en (ov) nl UT de Kaufen ab 8,99 €
    iTunes de en (ov) nl UT de Leihen ab 3,99 €
    maxdome StoreKaufen
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 29,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 6,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 7,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Google Play deKaufen ab 5,98 €
    Google Play deLeihen ab 2,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 29,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 2,99 €
    Rakuten TV de en (ov)Kaufen ab 8,99 €
    Rakuten TVLeihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Sa 26.10.2019
    22:55–01:10
    22:55–Puls 4
      Fr 25.10.2019
    20:15–22:35
    20:15–Puls 4
      Mi 23.10.2019
    00:50–02:40
    00:50–ZDF
      Mo 21.10.2019
    22:15–00:05
    22:15–ZDF
      Mo 24.06.2019
    01:05–02:55
    01:05–SRF zwei
      So 23.06.2019
    20:10–22:05
    20:10–SRF zwei
      Di 23.04.2019
    00:40–02:40
    00:40–Puls 4
      Mo 22.04.2019
    20:15–22:35
    20:15–Puls 4
      Mo 31.12.2018
    00:30–02:20
    00:30–ORF eins
      So 30.12.2018
    20:15–22:05
    20:15–ORF eins
      Mo 29.10.2018
    03:20–05:35
    03:20–ProSieben
      So 28.10.2018
    20:15–22:40
    20:15–ProSieben
      Sa 29.09.2018
    23:25–01:55
    23:25–Puls 4
      Fr 28.09.2018
    20:15–22:35
    20:15–Puls 4
      Mo 24.09.2018
    02:00–03:50
    02:00–SRF zwei
      So 23.09.2018
    20:05–22:10
    20:05–SRF zwei

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jack Reacher: Kein Weg zurück im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.