Hai-Alarm auf Mallorca

    D 2004 (Shark Alarm)
    Actionfilm/Thriller (109 Min.)
    Nachdem Sven Hansen (Ralf Moeller, li.) seinen Verfolgern entkommen ist, bittet er Multimillionär (Ottfried Fischer) um Hilfe, um die Täter zu fassen. – Bild: SUPER RTL
    Nachdem Sven Hansen (Ralf Moeller, li.) seinen Verfolgern entkommen ist, bittet er Multimillionär (Ottfried Fischer) um Hilfe, um die Täter zu fassen. – Bild: SUPER RTL
    Wie in jedem Jahr zieht Mallorca Tausende von Badeurlaubern an. Mit dem Spaß am Strand ist es jedoch jäh vorbei, als aus den Weiten des Meeres und den Untiefen der Zeit ein Monster naht, wie es die Welt seit Tausenden von Jahren nicht mehr gesehen hat: ein Megalodon – ein 20 Meter langer Urzeithai. Noch ahnt niemand, welche Gefahr im Wasser lauert. Immer öfter verschwinden Wassersportler und sogar kleine Boote. Nur ein Mann schöpft bald einen schrecklichen Verdacht: Sven Hansen. Der ehemalige Kampfschwimmer wollte nach seinem Ausscheiden aus der Marine auf Mallorca ein neues Leben beginnen. Doch nachdem seine Frau vor einem Jahr bei einem Tauchgang von einem Hai getötet wurde, ist Sven nur noch ein Schatten seiner selbst. Er verbringt die Tage vor dem Fernseher und vernachlässigt seine Arbeit als Helikopterpilot. Seine 16-jährige Tochter Maja hat es längst aufgegeben, ihn ins Leben zurückzuholen. Doch bei einem spektakulären Einsatz mit seinem Helikopter, bei dem Sven Hansen eine Familie aus einem Haikäfig retten muss, macht Sven eine schreckliche Entdeckung. Er findet nicht nur den Beweis für die Existenz eines Riesenhais, sondern erfährt auch, dass es das gleiche Tier ist, das damals seine Frau getötet hat. Von da an kennt Sven Hansen nur noch ein Ziel: den Mörder seiner Frau finden und vernichten. Doch sein langjähriger Freund, der Polizist Carlos Rivera, will immer noch nicht an die Theorie eines Riesenhais glauben. Immer wieder wirft er Hansen Steine in den Weg bei der Suche nach der Wahrheit. Zusammen mit der attraktiven Meeresbiologin Julia Bennett begibt sich Sven Hansen auf die Suche nach dem Monster. Doch die beiden sind nicht die Einzigen: Dr. Verena Brandauer, Julias Chefin und Leiterin des Meeresbiologischen Instituts, hat ein dunkles Geheimnis: Sie ist die „Mutter“ des Megalodon, und nachdem das Monster vor einem Jahr aus seinem Aufzuchtbecken entkommen ist, will Brandauer es um jeden Preis wieder in ihren Besitz bringen, denn es ist der Schlüssel zu einem Vermögen. Jetzt müssen Sven und Julia nicht nur den Kampf gegen ein nahezu unbezwingbares Monster aufnehmen, sondern sich auch gegen skrupellose Killer zur Wehr setzen, die verhindern wollen, dass die Wahrheit über den Riesenhai an die Öffentlichkeit gelangt. (Text: Super RTL)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    TVNOW deAbo

    Sendetermine

      Di 15.05.2018
    22:25–00:45
    22:25–Super RTL
      Sa 05.08.2017
    21:55–00:20
    21:55–Super RTL
      Mo 08.05.2017
    22:00–00:25
    22:00–Super RTL
      Sa 01.10.2016
    22:20–00:35
    22:20–Super RTL
      Di 27.05.2014
    23:15–01:20
    23:15–RTL Nitro
      Di 27.05.2014
    20:15–22:25
    20:15–RTL Nitro
      Mo 03.10.2011
    22:10–00:35
    22:10–Super RTL
      So 17.10.2010
    22:30–00:50
    22:30–Super RTL
      Sa 21.06.2008
    22:15–00:40
    22:15–Super RTL
      Di 13.05.2008
    02:25–04:10
    02:25–RTL
      Mo 12.05.2008
    14:10–16:15
    14:10–RTL
      Fr 09.05.2008
    00:00–01:50
    00:00–ORF 2
      Di 22.08.2006
    01:05–03:10
    01:05–RTL
      Mo 21.08.2006
    20:15–22:10
    20:15–RTL
      Di 08.08.2006
    22:45–00:35
    22:45–ORF eins
      Mi 20.10.2004
    02:30–04:20
    02:30–ORF eins
      Mo 18.10.2004
    02:00–03:55
    02:00–RTL
      So 17.10.2004
    20:15–22:35
    20:15–RTL
      So 17.10.2004
    20:15–22:10
    20:15–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hai-Alarm auf Mallorca im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.