Die Halbstarken

    D 1956
    Krimi/Drama (92 Min.)
    Freddy (Horst Buchholz ¿ rechts) versucht seinen jüngeren Bruder Jan (Christian Doermer) zu überreden, bei einem Überfall mitzumachen. – Bild: ZDF und Helmut Kiehl
    Freddy (Horst Buchholz ¿ rechts) versucht seinen jüngeren Bruder Jan (Christian Doermer) zu überreden, bei einem Überfall mitzumachen. – Bild: ZDF und Helmut Kiehl
    Ein Heranwachsender begeht im Berlin der 1950er-Jahre mehrere Überfälle, gerät in eine fast ausweglose Situation und wird von seiner Freundin angestachelt, einen Zeugen zu töten. Das aufsehenerregende Spielfilmdebüt von Georg Tressler machte den damals 23-jährigen Horst Buchholz zum Star und seine Partnerin Karin Baal über Nacht bekannt. Der 19-jährige Freddy Borchert ist der Anführer einer Berliner Jugendgang. Er ist von zu Hause abgehauen, weil er seinen Vater, einen gewissenhaften Beamten, der seine Familie tyrannisiert, nicht mehr ertragen kann. Vater Borchert muss aufgrund einer Bürgschaft für seinen bankrottgegangenen Schwager eine hohe Schuld abzahlen. Jan, Freddys jüngerer und etwas sanfterer Bruder, gewinnt durch dessen Angebereien den Eindruck, dass Freddy ein gemachter Mann sei. Er bittet ihn, ihm die 3000 Mark zu geben, mit denen der Vater seine Schulden loswerden könnte. Seiner Mutter zuliebe verspricht Freddy, das Geld zu beschaffen, indem er ein „großes Ding“ dreht. Die Bande überfällt ein Postauto und bringt die Beute in einem „geliehenen“ Buick zu einem Bootshaus vor der Stadt. Doch in den geraubten Säcken sind nur wertlose Postanweisungen, und Freddys Ansehen innerhalb der Gang und bei seiner Freundin Sissy erreicht einen Nullpunkt. Um sich zu beweisen, beschließt Freddy, angetrieben von Sissy, noch in der gleichen Nacht einen neuen Plan: Er will in die Villa des Café-Besitzers Garezzo einbrechen und den Tresor ausrauben. Georg Tresslers Film entstand nach einem Drehbuch des ehemaligen „Stern“-Reporters Will Tremper. Halbstarke Randalierer waren ein beliebtes Skandalthema der 1950er-Jahre, und Tremper kannte das Milieu gut. Vorbild waren US-Filme wie „Der Wilde“ (1953) und „ … denn sie wissen nicht, was sie tun“ (1955) mit James Dean. Karin Baal, die selbst aus schwierigen Verhältnissen stammte, nahm ohne vorherige Schauspielerfahrung am Casting für „Die Halbstarken“ teil und bekam unter 700 Bewerberinnen die Hauptrolle und einen dreijährigen Ausbildungsvertrag zur Schauspielerin. (Text: 3sat)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Fr 03.05.2019
    22:25–23:55
    22:25–3sat
      Sa 30.03.2019
    04:40–06:15
    04:40–Sky Cinema Nostalgie
      So 16.12.2018
    08:05–09:45
    08:05–Sky Cinema Nostalgie
      Mo 10.12.2018
    14:20–16:05
    14:20–Sky Cinema Nostalgie
      Do 06.12.2018
    16:00–17:35
    16:00–Sky Cinema Nostalgie
      Sa 01.12.2018
    13:25–15:00
    13:25–Sky Cinema Nostalgie
      Mi 23.08.2017
    02:20–03:50
    02:20–arte
      Mo 07.08.2017
    20:15–21:45
    20:15–arte
      Do 26.01.2017
    00:50–02:20
    00:50–ServusTV
      Mi 25.01.2017
    22:15–00:05
    22:15–ServusTV
      Do 12.05.2016
    01:10–02:40
    01:10–ServusTV Deutschland
      Do 12.05.2016
    00:55–02:25
    00:55–ServusTV
      Mi 11.05.2016
    22:15–00:05
    22:15–ServusTV
      Mi 11.05.2016
    22:15–00:10
    22:15–ServusTV Deutschland
      Fr 13.11.2015
    10:15–11:50
    10:15–Sky Nostalgie
      Do 05.11.2015
    03:10–04:45
    03:10–Sky Nostalgie
      Mo 02.11.2015
    05:40–07:15
    05:40–Sky Nostalgie
      So 25.10.2015
    07:20–08:55
    07:20–Sky Nostalgie
      Sa 17.10.2015
    05:45–07:20
    05:45–Sky Nostalgie
      Sa 10.10.2015
    01:30–03:05
    01:30–Sky Nostalgie
      So 20.09.2015
    00:20–01:50
    00:20–ServusTV Deutschland
      So 20.09.2015
    00:20–01:55
    00:20–ServusTV
      Sa 12.09.2015
    12:40–14:15
    12:40–Sky Nostalgie
      Di 11.02.2014
    05:50–07:25
    05:50–Sky Nostalgie
      Di 04.02.2014
    08:25–10:00
    08:25–Sky Nostalgie
      Fr 17.01.2014
    05:15–06:45
    05:15–Sky Nostalgie
      Sa 11.01.2014
    03:50–05:25
    03:50–Sky Nostalgie
      Do 02.01.2014
    08:20–09:55
    08:20–Sky Nostalgie
      Sa 21.12.2013
    08:55–10:30
    08:55–Sky Nostalgie
      Mi 04.12.2013
    23:50–01:25
    23:50–Sky Nostalgie
      Do 03.10.2013
    16:05–17:40
    16:05–ZDFkultur
      Fr 03.05.2013
    14:20–15:50
    14:20–Sky Nostalgie
      Di 23.04.2013
    05:55–07:30
    05:55–Sky Nostalgie
      Mo 15.04.2013
    06:50–08:25
    06:50–Sky Nostalgie
      Do 11.04.2013
    02:45–04:20
    02:45–Sky Nostalgie
      Sa 23.03.2013
    03:50–05:25
    03:50–Sky Nostalgie
      Sa 09.03.2013
    15:10–16:45
    15:10–Sky Nostalgie
      Sa 02.03.2013
    21:40–23:15
    21:40–Sky Nostalgie
      Sa 02.03.2013
    20:15–21:50
    20:15–3sat
      So 17.04.2011
    13:15–14:45
    13:15–Bayerisches Fernsehen
      So 16.01.2011
    01:40–03:10
    01:40–rbb
      Fr 12.11.2010
    00:35–02:10
    00:35–Sky Nostalgie
      Sa 30.10.2010
    02:35–04:10
    02:35–Sky Nostalgie
      Fr 15.10.2010
    06:10–07:40
    06:10–Sky Nostalgie
      Do 07.10.2010
    02:40–04:20
    02:40–Sky Nostalgie
      Mo 27.09.2010
    14:20–15:55
    14:20–Sky Nostalgie
      So 19.09.2010
    23:30–01:05
    23:30–Sky Nostalgie
      Sa 11.09.2010
    13:50–15:25
    13:50–Sky Nostalgie
      So 13.06.2010
    23:35–01:05
    23:35–Bayerisches Fernsehen
      Sa 14.11.2009
    13:35–15:10
    13:35–Sky Nostalgie
      Mo 09.11.2009
    21:45–23:15
    21:45–Sky Nostalgie
      Sa 28.03.2009
    15:40–17:10
    15:40–Sky Nostalgie
      Sa 07.03.2009
    01:20–02:55
    01:20–Sky Nostalgie
      Fr 13.02.2009
    07:50–09:25
    07:50–Sky Nostalgie
      Do 29.01.2009
    02:30–04:15
    02:30–Sky Nostalgie
      Mo 12.01.2009
    04:50–06:30
    04:50–Sky Nostalgie
      Fr 26.12.2008
    03:45–05:25
    03:45–Sky Nostalgie
      Sa 13.12.2008
    15:25–17:00
    15:25–Sky Nostalgie
      Sa 01.03.2008
    15:35–17:05
    15:35–Sky Nostalgie
      Di 26.02.2008
    01:50–03:25
    01:50–Sky Nostalgie
      Di 19.02.2008
    14:20–15:55
    14:20–Sky Nostalgie
      Di 29.01.2008
    10:05–11:40
    10:05–Sky Nostalgie
      Sa 19.01.2008
    15:25–17:00
    15:25–Sky Nostalgie
      Fr 04.01.2008
    21:55–23:25
    21:55–Sky Nostalgie
      Mi 02.05.2007
    01:00–02:35
    01:00–Sky Nostalgie
      Di 24.04.2007
    06:45–08:25
    06:45–Sky Nostalgie
      Sa 24.03.2007
    16:55–18:30
    16:55–Sky Nostalgie
      Do 15.03.2007
    21:40–23:15
    21:40–Sky Nostalgie
      Sa 24.09.2005
    18:40–20:15
    18:40–Sky Nostalgie
      Di 20.09.2005
    23:30–01:05
    23:30–Sky Nostalgie
      Do 01.09.2005
    01:15–02:55
    01:15–Sky Nostalgie
      So 21.08.2005
    02:45–04:30
    02:45–Sky Nostalgie
      Sa 30.07.2005
    16:55–18:30
    16:55–Sky Nostalgie
      So 23.09.2001
    01:05–02:55
    01:05–Sat.1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Halbstarken im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.