Alt aber gut (Simpl)

    A 
    Film (75 Min.)
    Im Sketch „In die Luft … “ geht es um den Start des ersten österreichischen Luftschiffes. Sein Konstrukteur, Prof. Kilian Jodlmayer, hat schon den Zeitpunkt, an dem er und seine beiden Brüder sich zu ihrer achttägigen Erdumkreisung in die Luft erheben werden, festgesetzt. Er hat sogar für den Fall, daß ihnen etwas zustoßen sollte Vorsorge getroffen und, um seine Schwester Liane versorgt zu wissen, ein Inserat, in dem er bekanntgibt, daß er für seine Schwester einen soignierten, aufrechten und verläßlichen Gatten sucht, in die Zeitung setzen lassen. Sein Bruder Robert hat allerdings auch ein Inserat aufgegeben. Robert ist sicher, daß ein vierter Mann mit muß, sonst wäre das Luftschiff zu leicht … Davon allerdings will der Professor nichts wissen. Kurz darauf meldet sich ein Herr Präger (Karl Farkas) in der Villa Jodlmayer. Er hat in der Zeitung ein Inserat gelesen … Die „Helden“ des Sketches „In Vertretung“ sind zwei Herren (Fritz Muliar und Maxi Böhm), die beide etwas ausgefressen haben und nun mit Herzklopfen ihren Gerichtsverhandlungen entgegensehen. Aus wohlerwogenen Gründen beschließen sie, ihre Rollen vor dem Richter (Karl Farkas) zu tauschen … (Text: ORF)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mo 20.08.2012
    00:50–02:05
    00:50–ORF III
      So 19.08.2012
    11:35–12:50
    11:35–ORF III
      Sa 18.08.2012
    21:50–23:05
    21:50–ORF III

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Alt aber gut (Simpl) im Fernsehen läuft.

    Cast

    Reviews und Kommentare