Dokumentation in 4 Teilen, Folge 1–4

    • Burg Hohenfels im Allgäu, verwandelt sich in eine Schule der Fünfziger Jahre. Karge Zimmer, strenge Regeln und harte Lehrer. 24 Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 17 Jahren haben sich statt der Schulferien für eine Zeitreise in die Vergangenheit entschieden. Vier Wochen Unterricht in der „harten Schule der 50er Jahre“. (Text: ZDFdokukanal)
      Deutsche TV-PremiereDo 19.05.2005ZDF
    • Seit einer Woche befinden sich 24 Schülerinnen und Schüler auf einer Zeitreise in die Fünfzigerjahre. Die Umstellung auf die Lebensweise von 1954 fällt den Schülern nicht leicht. (Text: ZDFdokukanal)
      Deutsche TV-PremiereDo 26.05.2005ZDF
    • Die 24 Schüler leben jetzt seit zwei Wochen auf Burg Hohenfels. Zucht und Ordnung, Disziplin und Gehorsam sind die Regeln, an die sie sich teils schmerzlich gewöhnen mussten. Strenge Lehrer wachen über die Jugendlichen. (Text: ZDFdokukanal)
      Deutsche TV-PremiereDo 02.06.2005ZDF
    • Zucht und Ordnung auch noch in der letzten Woche, obwohl es hauptsächlich ums Pauken geht. Denn die Abschlussprüfungen rücken immer näher. Dazu wird für die große Abschlussfeier im Stil der 50er Jahre eine Theateraufführung von „Wilhelm Tell“ vorbereitet. Eine Schülergruppe geben die Schauspieler, die anderen fertigen Bühnenbild und Requisiten an. (Text: ZDFdokukanal)
      Deutsche TV-PremiereDo 09.06.2005ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die harte Schule der 50er Jahre online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…