zurückFolge 3

    • 3. Beutolomäus und der falsche Verdacht

      Folge 3 (60 Min.)

      In seinem neuesten Abenteuer beweist Beutolomäus, dass er nicht nur der einzig wahre Geschenkesack des Weihnachtsmannes, sondern auch ein zuverlässiger Freund und Vertrauter aller Kinder ist. Der achtjährige Louis ist gerade mit seiner rastlosen Mutter Liliane nach Hutzeldorf gezogen. Louis fühlt sich in der neuen Umgebung etwas einsam, da er noch keine Freunde gefunden hat. Er schickt daher dem Weihnachtsmann einen Eilbrief mit seinem einzigen Wunsch: „Ich wünsche mir Freunde.“ Solch einen Wunsch kann aber auch der Weihnachtsmann nicht erfüllen.

      Beutolomäus möchte Louis jedoch unbedingt helfen und so stimmt der Weihnachtsmann Beutolomäus’ Drängen schließlich zu. Louis’ Situation in Hutzeldorf spitzt sich derweil zu: Auf Einladung des sympathischen Dorfpfarrers Brünning möchte er sich am alljährlichen Krippenspiel beteiligen. Die anderen Dorfkinder, allen voran Mark, begegnen ihm jedoch skeptisch und ablehnend.

      Als das Krippenspiel dann auch noch durch einen Unbekannten sabotiert wird, steht der Schuldige fest: Louis, der Neue. Zum Glück trifft Louis Beutolomäus und sie beschließen, den wahren Schuldigen zu finden, damit Louis’ Freundschaft mit den Dorfkindern nichts mehr im Wege steht! Aber leichter gesagt als getan.

      Die mysteriösen Vorfälle in der Kirche rufen Polizist Harald auf den Plan. Er hält den Weihnachtsmann für den Täter und nimmt ihn fest. Weihnachten ohne Weihnachtsmann? Das gibt es doch nicht! Ob dieser zusätzlichen Schwierigkeit sind Louis und Beutolomäus umso entschlossener, den Schuldigen für all die Vorfälle aufzuspüren und vertiefen sich in ihre Detektivarbeit. Als sie aufgrund eines Schneesturms in der Weihnachtsmannhütte übernachten müssen, kommen die Freunde des Rätsels Lösung näher.

      Im Dorf rücken die Menschen in der Sorge um den verschwundenen Louis enger zusammen und unterstützen Liliane und Pfarrer Brünning bei der Suche. Seltsam nur, dass Brünnings Sohn David sich so eigenartig verhält. Wie Louis und Beutolomäus den Weihnachtsmann aus dem Gefängnis befreien, den Saboteur des Krippenspiels entlarven und alles zu einem versöhnlichen Ende führt, ist ein wahresWeihnachtsmärchen. (Text: KiKA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.12.2012 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       So 18.12.2016
      13:10–14:10
      13:10–KiKA
       So 29.11.2015
      14:00–15:00
      14:00–KiKA
       Do 25.12.2014
      08:00–09:00
      08:00–Das Erste
       So 21.12.2014
      15:00–16:00
      15:00–KiKA
       Mi 25.12.2013
      08:00–09:00
      08:00–Das Erste
       So 22.12.2013
      16:25–17:30
      16:25–KiKA
       Mi 26.12.2012
      17:00–18:00
      17:00–KiKA
       Di 25.12.2012
      09:30–10:30
      09:30–Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Beutolomäus im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …