12 Folgen, Folge 1–12weiter

    • Folge 1 (25 Min.)

      Australien ist nicht nur für seine raue Schönheit bekannt, sondern auch dafür, dass hier einige der giftigsten und tödlichsten Raubtiere der Welt leben. Diejenigen, die ihre Begegnung mit diesen Tieren überlebt haben, wissen außergewöhnliche Geschichten zu erzählen – so auch Glenn. Er wollte nach der Arbeit bei Sonnenuntergang am berühmten Bondi Beach in Sydney surfen. Als er aufs Meer hinaus paddelt, um eine Welle zu erwischen, wird er von einem Weißen Hai angegriffen. Als alles um ihn herum dunkel wird, glaubt Glenn nicht mehr daran zu überleben. Der 18-jährige Drewe will nachts im tropischen Queensland schwimmen gehen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.07.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: Sa 30.03.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 2 (25 Min.)

      Einige der gefährlichsten und giftigsten Tiere der Welt leben in Australien. Die Begegnungen mit diesen Tieren sind oft dramatisch und äußerst schmerzhaft. Der junge Osborne wurde beispielsweise beim Schwimmen an einem Strand in Queensland von einer giftigen Qualle berührt. Filmaufnahmen seiner Schwester zeigen, welche Schmerzen Osborne ertragen musste, als sich das Gift in seinem Körper ausbreitete und zweimal einen Herzstillstand verursachte. Fraser Island vor der Küste von Queensland ist die Heimat einer Population wilder Dingos, die durch den regelmäßigen Kontakt mit Touristen ihre Scheu vor Menschen verloren haben. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.07.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 07.04.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 3 (25 Min.)

      In Australien gibt es extrem gefährlichste Kreaturen in allen Formen und Größen. Die aktuelle Episode erzählt u.a. von einer älteren Frau, die mitten in der Nacht aufwachte und sah, wie ein Salzwasserkrokodil den Freund ihres Sohnes aus dem Zelt zog. Ohne an ihre eigene Sicherheit zu denken, sprang sie auf den Rücken des Tieres, das sich herumschwang und den Arm der Frau zu fassen kriegte. In einem Vorort von Perth wurde die sechsjährige Madison von einem Flötenvogel angegriffen, als sie gerade mit ihrer Großmutter Fahrrad fuhr. Sie versuchte zu entkommen, doch der Vogel verfolgte sie und attackierte sie weiter. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.07.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 14.04.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 4 (25 Min.)

      Australien ist berühmt für seine malerischen Strände, Flüsse und Parks – aber die sind nicht nur für Touristen attraktiv, sondern auch für gefährliche Tiere. Ein nächtlicher Angelausflug wurde zur Katastrophe, als zwei Freunde mit ihrem Boot einen einsamen Fluß hinauffuhren und plötzlich der Bordmotor versagte. Rabeh ließ seinen Freund Sal allein, um sich durch den Busch zu schlagen und Hilfe zu holen. Als er durch die Dunkelheit stolperte, fiel er in ein Nest von Rotrückenspinnen. Innerhalb von Sekunden war Rabeh gelähmt. Berichtet wird auch von Chantal und ihrem Bruder Simon, die gemeinsam mit ihrem Vater die abgelegene und wun (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.07.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 21.04.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 5 (25 Min.)

      Wenn es um die Gefährlichkeit giftiger Tiere geht, spielt deren Größe keine Rolle. Das beweisen die in Australien beheimateten Irukandji-Quallen. Sie sind nur etwa so groß wie ein Daumennagel, aber das lähmende Gift ihrer beiden hakenähnlichen Stacheln kann innerhalb von 24 Stunden tödlich wirken. Die kleine Mia konnte eines Morgens nicht mehr aufstehen. Ihre Eltern gingen zunächst von einem grippalen Infekt aus, doch nach einigen Stunden traten Lähmungserscheinungen auf. Auch die Ärzte waren ratlos, als Mias Zustand zusehends schlechter wurde. Die Eltern befürchteten bereits das Schlimmste, bis eher zufällig ein kleiner Stachel a (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 28.04.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 6 (25 Min.)

      Australien ist ein weites Land von rauer Schönheit und die Heimat der giftigsten und gefährlichsten Raubtiere der Erde. Das mussten auch Zac, sein älterer Bruder und ein Freund erfahren. Sie trafen sich eines Morgens an einem abgelegenen Surf-Spot in West-Australien. Es war ein eher grauer, bewölkter Tag, aber das Letzte, an das die jugendlichen Surfer dachten, waren Haie. Bis einer zuschnappte und Zac das Bein abtrennte. Hoch im Norden von Queensland war Tom mit seinem Hund auf Wildschweinjagd. Doch dann wurden die beiden selbst gejagt – von einem äußerst gefährlichen Süßwasserkrokodil. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 05.05.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 7 (25 Min.)

      Australiens schöne Landschaften und Ozeane werden von einigen der todbringendsten Kreaturen bevölkert, die man sich vorstellen kann. So zählt das Gift der Myrmecia pilosula, einer Ameisenart, zu den stärksten Insektengiften. Ein erholsamer Nachmittag in ihrem Garten endete für Jacqueline in einem Kampf auf Leben und Tod, als sie von einer dieser Ameisen gebissen wurde und einen anaphylaktischen Schock erlitt. Ihr Mann versuchte minutenlang, sie wiederzubeleben, bevor endlich der Krankenwagen eintraf. Billy und sein Freund hatten gerade richtig Spaß beim Surfen, als sein größter Alptraum Wirklichkeit wurde: Er wurde von einem Hai angeg (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 12.05.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 8 (25 Min.)

      Australiens Naturschönheiten sind berühmt, allerdings leben hier auch einige der gefährlichsten Tiere, die es auf diesem Planeten gibt. Das musste auch Rod erfahren, der sich an einem Spätnachmittag darauf freute, seinen Neoprenanzug beim Surfen auszuprobieren. Sein Vater beobachtete ihn aus dem Auto heraus. Ihm war nicht ganz wohl dabei, seinen Sohn bei dem diesigen Wetter da draußen zu sehen. Als Ron gerade eine Welle zu nehmen versuchte, die ihn wieder an Land zurückbringen sollte, schnappte plötzlich ein Hai nach seinem Bein. Sein Vater sah ihn hektisch Richtung Felsen schwimmen. Ron wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass er v (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 19.05.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 9 (25 Min.)

      Australien ist ein weites Land von rauer Schönheit und die Heimat der giftigsten und gefährlichsten Raubtiere der Erde. Menschen, die Angriffe dieser Tiere überlebten, haben unglaubliche Geschichten zu erzählen. Wie Rachael, die mit ihrem Bruder in einem Fluss in Nord-Queensland badete und plötzlich ein Stechen in beiden Beinen fühlte. Binnen Sekunden wurden die Schmerzen unerträglich. Als ihr Bruder sie ans Ufer gebracht hatte, war sie bereits ohnmächtig, und ihr Herz hatte aufgehört zu schlagen. Die giftigen Tentakel einer Würfelqualle waren um ihre Beine geschlungen und gaben weiterhin Gift in Rachaels Körper ab. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 26.05.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 10 (25 Min.)

      Australiens wunderbare Landschaften und Küsten werden von zahlreichen Tieren bewohnt, von denen tödliche Gefahren ausgehen. Die heutige Sendung erzählt von Ella, die gerade viel Spaß mit Freunden beim Wasserskifahren hatte, als ein aggressiver, über 270 Kilo schwerer Seelöwe sie von unten attackierte. Bei ihrem Kampf gegen das Tier, verlor Ella einige Zähne aus und verletzte sich schwer am Hals, nur einen Millimeter von ihrer Schlagader entfernt. Sie dachte nicht, dass sie diesen Angriff überleben würde. Die kleine Haley hatte viel Spaß, als sie mit ihren Eltern auf dem Wasser einen Ausflug machte. Doch dann wurde sie von einer Iruk (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 02.06.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 11 (25 Min.)

      Einige der giftigsten und gefährlichsten Raubtiere leben in Australien. Menschen, die Angriffe dieser Tiere überlebt haben, können die unglaublichsten Geschichten erzählen. Lisa etwa war an einem wunderschönen Tag mit ihren Freunden Mark und Rowan beim Wakeboarden, als sie plötzlich von unten gepackt wurde. Sie war in den tödlichen Fängen eines großen Weißen Hais. Ihre Freunde konnten sie schließlich befreien, doch sie hatte tiefe Wunden und ihr Arm war fast durchgetrennt. Andrew war gerade mit seiner Frau unterwegs zu den idyllischen Fraser-Inseln, als er von einer Schlange gebissen wurde. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 09.06.2013 National Geographic Channel Australia
    • Folge 12 (25 Min.)

      Überall in Australien lauern die unterschiedlichsten tierischen Gefahren. Überlebende erzählen ihre Geschichten und die der mutigen Menschen, die ihnen geholfen haben. Eines der Opfer ist Dave, der von einem Bullenhai angegriffen wurde, als er sein neues Surfbrett ausprobieren wollte. Wenn seine Freunde nicht gewesen wären, könnte er heute diese Geschichte nicht selbst erzählen. Der schlimmste Alptraum einer Mutter wurde wahr, als sie ihren vierjährigen Sohn ganz von einem Python umwickelt vorfand, der dem Kind langsam die Luft abschnürte. Sie schnappte sich ihren Sohn mitsamt der Schlange und lief laut um Hilfe rufend in die Nacht. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.08.2013 Nat Geo Wild
      Original-Erstausstrahlung: So 16.06.2013 National Geographic Channel Australia

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Australien – Tödlicher Kontinent im Fernsehen läuft.