zurückFolge 3weiter

    • Feiern und Verzichten

      Folge 3 (30 Min.)

      Pater Anselm, Benediktiner-Mönch und studierter Philosoph, lädt die Zuschauer wieder auf einen Gedankengang ein – ganz wörtlich gemeint. Gemeinsam mit Moderator Michael Harles begibt er sich auf einen Spaziergang durch beschauliche Natur und in das Denken über spannende Fragen des Menschseins hinein. Feiern oder Verzichten – darum geht es diesmal. So ein richtiger Rausch, es mal ordentlich krachen lassen, einfach abfeiern – für viele Menschen ist das notwendig, um die Mühsal des Alltags gelegentlich hinter sich lassen zu können. Aber auch ritualisierte Feste wie Weihnachten, Fasching oder Ostern bestimmen und strukturieren noch immer den Jahresablauf. Feiern und Feste sind ein wichtiger Kitt in den Beziehungen des Einzelnen zu seinen Mitmenschen. Aber auch das Gegenteil vom Feiern – das Verzichten, das Fasten hat noch immer einen Platz in unserer Gesellschaft und in fast allen Teilen der Welt, ob im Islam oder in buddhistischen Ländern. Sind Feiern und Askese vielleicht sogar zwei Seiten ein und derselben Medaille? Mit seiner einfühlsamen, weltoffenen Art lädt Pater Anselm Grün die Zuschauer nicht nur zum Mitdenken, sondern zum eigenen Nachdenken ein: zu einem Fest des Denkens sozusagen. (Text: Bayerisches Fernsehen)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.03.2014 Bayerisches Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Sa 14.02.2015
      16:15–16:45
      16:15–Bayerisches Fernsehen
       Sa 01.03.2014
      16:15–16:45
      16:15–Bayerisches Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Anselm Grün im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …