Folge 31

    • 1937 – Das Zeppelin-Inferno

      Folge 31
      Leichter Nieselregen über Lakehurst bei New York. „Plötzlich herrschte seltsame Stille“, erinnert sich der Passagier Leonhard Adelt. „Die Motoren schwiegen. Es war, als hielte die ganze Welt den Atem an.“ Friedlich schwebt das riesige Schiff in 25 Meter Höhe am Ankermast. Nur wenige an Bord hören die gedämpfte Explosion, die das große Inferno ankündigt. Plötzlich schreit ein Offizier:
      „Das Schiff brennt!“ Der Bug schnellt nach oben, Passagiere werden herauskatapultiert. Die „Hindenburg“, größtes und luxuriösestes Luftschiff der Welt, wird in Sekunden zur Fackel: 35 Menschen sterben. Roosevelt schickt Hitler ein Beileidstelegramm. Das schnelle Ende eines neuen Verkehrsmittels: Kein einziger zahlender Passagier reiste seit diesem Tag mehr in einem Luftschiff. (Text: Phoenix)

    Sendetermine

    Di 09.05.2006
    14:45–15:00
    14:45–
    Mo 08.05.2006
    22:45–23:00
    22:45–
    Mo 08.05.2006
    19:00–19:15
    19:00–
    evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn 100 Jahre – Der Countdown online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…