Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.1982 ARD

    6 tlg. dt. Kinderserie. Die beiden alten Hasen sind der Hase Cäsar und Arno Görke, die ihren ersten gemeinsamen Auftritt 1967 in Schlager für Schlappohren hatten. Das Neue ist der ganz normale Alltag, den sie in dieser Serie kennen lernen: Einkaufstouren, tropfende Wasserhähne, Nachbarschaftstratsch. Und sie gewinnen eine neue Freundin: Energika (Susanne Beck) kommt aus dem All und erklärt ihren Erdenfreunden, wie man ganz einfach im Haushalt Energie sparen kann.

    Die Klappmaulpuppe Cäsar wurde wie üblich von Wolfgang Buresch gespielt und gesprochen. Auch Susanne Beck hatte bereits Erfahrung mit Fernsehpuppen: Sie war die Co-Moderatorin von Plumpaquatsch.

    Die 20 minütigen Folgen liefen mittwochs um 17.30 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    siehe auch Der Hase Cäsar

    Kauftipps von Zwei alte Hasen entdecken Neues-Fans

    Zwei alte Hasen entdecken Neues – Community

    Faulskemper (geb. 1960) am 23.03.2004: Die Idee, daß HASE CÄSAR mit seinem Freund ARNNO und ERNERGETIKA den Kindern und Erwachsenen Energie sparen beibringen wollte, war nicht schlecht......keiner hätte das ja so gut machen können wie unser (Lieblings-)hase Cäsar. Doch leider wurde die Serie nach ein paar Folgen eingestellt-es gab anscheinend nicht so viel zum Sparen !
    Thomas Meier (geb. 1970) am 30.03.2002: Die beiden alten Hasen waren Arno und Cäsar, die Serie hat's leider nur auf eine handvoll Folgen gebracht.

    Cast & Crew