Der Hase Cäsar

    Der Hase Cäsar

    D 1966–1967
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.08.1966 ARD

    Sendereihe für Kinder mit dem Hasen Cäsar.

    Cäsar ist eine braune Klappmaulpuppe mit weißem Bauch, großen Augen, langen Nagezähnen und noch längeren schlappernden Schlappohren. Cäsar ist frech, laut Selbstauskunft „muuuuutig!“ und extrem neugierig. In jeder Folge will Cäsar einen neuen Beruf ergreifen oder etwas erleben und informiert sich, was man denn dafür tun muss. Profis zeigen ihm, wie’s geht. So geht er zur Schule, wird Fernsehansager oder lernt den Schlager „Eine Lederhose braucht keine Hosenträger“.

    Die Cäsar-Puppe wurde von Anni Arndt vom Puppentheater Hohnsteiner in Hamburg gebaut und von Wolfgang Buresch gesprochen. Eigentlich war sie für ein Puppenspiel für Erwachsene, „Undine“, entstanden. Ihren ersten Auftritt im Kinderprogramm hatte sie in einer Ausgabe der Reihe Märchenraten mit Kasper und René. Der Hase Cäsar wurde eine der bekanntesten Figuren im Kinderprogramm und tauchte über Jahrzehnte auch in etlichen anderen Sendungen auf, so in Schlager für Schlappohren, Spaß muss sein, Spaß am Dienstag und Zwei alte Hasen entdecken Neues. Zwischendurch legte er sich einen Ehrendoktortitel und wurde Dr. h.c. Cäsar.

    Sechs halbstündige Folgen dieser ersten Reihe wurden in loser Folge ausgestrahlt. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Kauftipps von Der Hase Cäsar-Fans

    Der Hase Cäsar – Community

    #1029822 am 26.05.2014: Lieber den Hasen Cäsar als die Teletubbies,ein gewisses Brot oder den gelben Hausschwamm mit Binder auf der Mattscheibe.Der Hase Cäsar ist mir ans Herz gewachsen,weil er so natürlich ist ohne einer Spur von Arroganz.
    #1029822 am 26.05.2014: Hase Cäsar soll einen festen Platz bekommen und ein gewisses Brot für immer verbannen von der Glotze.Wir saßen alle immer gern vorm sw-Fernseher und schauten Hase Cäsar.
    Chrissi68 (geb. 1968) am 23.05.2014: Kann mich nur ganz entfernt erinnern. War, glaube ich am Ende der Hase Caesar Sendung, nicht immer so eine Art Lehrfilm? In einer Folge hatte ein Junge, keine Bonbons mehr und hat Tabletten aus dem Arzneischrank genommen und gegessen! Musste dann ins Krankenhaus. Fand diese Kurz filme immer sehr unheimlich!!! Kann sich jemand von Euch daran erinnern?
    Kati (geb. 1980) am 04.05.2014: Hallo Halli ihr da draussen... wer kann mir helfen ich suche den Hasen Cäsar als Blüschtier .... wo kann man den erwerben? Wer eine Idee oder auch genau weiss wie was wo meldet euch bitte bei mir. DANKE krimskram@hotmail.de
    PietS (geb. 1958) am 07.03.2014: Diesen Hasen fand ich immer sympathischer als den Warner Cartoon- Hasen Bugs Bunny ! Sowohl vom Verhalten her, als auch von der Stimme her . Aber im englischen hat Bugs Bunny auch eine leicht kichernde Stimme , die etwas hat . In der deutschen Synchronisation ist das leider verloren gegangen ! Dafür ist die deutsche Synchronisation der Familie Feuerstein im deutschen , besser als das Original ! Neben der Qualität der Cartoon-Zeichnungen sind die Stimme das wichtigste Element , was einen guten Cartoon auszeichnet . Leider gab es den Hasen Cäsar nie als Cartoon , nur als Handpuppe, was aber auch seinen Charme hatte

    Cast & Crew

    Auch interessant …