Yes Premierminister

    Yes Premierminister

    GB 1986–1987 (Yes, Prime Minister)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.08.1988 Das Erste

    James Hacker, ehemaliger Minister für Verwaltungsangelegenheiten, zieht Dank des Staatssekretärs Sir Humphrey Appleby als Premierminister in Downing St. No. 10 ein. Immernoch von idealistischen Motiven beseelt, aber stets um die Gunst des Wählers heischend, sieht er sich weiterhin den Intrigen des zum Kabinettsstaatssekretär aufgestiegenen Sir Humphrey gegenüber. Aber die gemeinsamen Jahre im Ministerium für Verwaltungsangelegenheiten haben Hacker „geschult“: Ab und zu gelingt es ihm, Sir Humphrey mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Bernhard, nach wie vor Hackers Assistent, kann dabei oft helfend zur Hand gehen … 

    Wie bereits der Vorgänger „Yes Minister“, eine geniale Polit-Satire, genau auf den Punkt und hoch-aktuell! Nachdem man diese Serie gesehen hat, erhält man u.U. so viel Durchblick in bezug auf das aktuelle politische Geschehen, dass einem manchmal das Lachen im Halse stecken bleibt … (Text: Tanja)

    Fortsetzung von Yes Minister
    Neue Version als Yes, Prime Minister

    Yes Premierminister auf DVD

    Yes Premierminister – Community

    Ulrich B. Lohse (geb. 1952) am 19.02.2006: Es gibt NICHTS besseres an politischer comedy. Und es ist nicht nur unglaublich witzig, es ist jeden Tag neu aktuell, auch im Hinblick auf die Bundesrepublik. Einfach genial!
    thomas Klinkhammer (geb. 1963) am 27.01.2006: das war wirklich großes Fernsehen, eine grandiose Serie, besser kann man den Politikbetrieb nicht persiflieren. Schade, dass ich kein Zitat auf Lager habe, aber das von Christian ist schon klasse.
    Christian Schuld (geb. 1960) am 23.02.2004: "Prime Minister, wo Sie morgen das Kernkraftwek einweihen, wo sollen die Listen mit den Unterschriften hin, die Sie damals in der Opposition gegen das Kernkraftwerk sammelten, ins Archiv?" "Nein nein, weg weg damit, vernichten Sie sie!" "Wieso?" "Die darf niemand mehr zu Gesicht bekommen Humphrey!" "Ach so, dann geben wir sie doch lieber ins Archiv!"

    Yes Premierminister – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    8 tlg. brit. Sitcom von Antony Jay und Jonathan Lynn (Yes Prime Minister; 1986–1988).

    Fortsetzung von Yes Minister: Minister James Hacker (Paul Eddington) ist Premierminister geworden, leider wurde aber auf Verwaltungsseite auch sein Widersacher Sir Humphrey Appleby (Nigel Hawthorne) befördert.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. Die zweite Staffel mit acht weiteren Folgen wurde in Deutschland nicht gezeigt.

    Auch interessant …