Woobinda

    Woobinda

    AUS/D 1968–1969 (Woobinda, Animal Doctor)

    „Daktari“ in der Sprache der Aborigines. Tierarzt Dr. Stevens ist „Der Mann, der heilt“. Zusammen mit seiner Tochter Tiggy, Sohn Kevin und dem deutschen Tierarzt Dr. Peter Fischer kümmert er sich in Australien um kranke und verletzte Tiere.

    Woobinda – Kauftipps

    Woobinda – Community

    Bernd Friese (geb. 1962) am 17.11.2012: Kann mich trotz der Jahrzehnte noch gut an die Serie erinnern. Sie lief im Ersten bei uns im Regional-vorabendprogramm WWF Anfang der 70er Jahre.
    Stefan (geb. 1963) am 01.04.2007: Kenn diese Serie überhaupt nicht. Wann lief denn die!? 1970 etwa?? Tut mir leid. Muß in diesem Falle passen. Oh, eins noch: Diese Serie wird wohl nie wiederholt werden. Oder?? (''Premiere'', bitte melden...)
    Harry (geb. 1962) am 04.03.2005: Ich kann mich noch recht gut an diese Serie erinnern. Das war die australische Version von Daktari. Da war noch ein Aboriginal Junge als Gehilfe. Kevin hiess er. Freundliche Grüsse.........
    Thomas (geb. 1965) am 09.03.2004: Ich kann mich noch schwach an die Serie erinnern; sie spielte irgendwo im Outback und ich meine in einer Bergbausiedlung oder bei einem Steinbruch, weil in fast jeder Folge gesprengt wurde. In einer Folge ging es auch um einen Aboriginal, der dringend einen Arzt brauchte, und dessen Stamm den Tierarzt bat ihn an Ort und Stelle zu operieren.
    Claus (geb. 1960) am 21.08.2003: Ich kann mich noch sehr schwach an diese Serie erinnern. WOOBINDA war eine australische Version von DAKTARI und wesentlich besser gemacht.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    39 tlg. austral.-dt. Abenteuerserie (Woobinda, Animal Doctor; 1969).

    Der Tierarzt Dr. Stevens (Don Pascoe), genannt Woobinda, was in der Sprache der Aborigines so viel heißt wie Der Mann, der heilt, praktiziert im australischen Busch in der fiktiven Stadt Gotten’s Creek. Er hat eine Tochter Tiggy (Sonja Hoffmann) und einen Adoptivsohn Kevin (Bindi Williams). Der junge deutsche Tierarzt Peter Fischer (Lutz Hochstraate) unterstützt Woobinda bei der Arbeit.

    Daktari auf Australisch, mit der bewährten und erfolgreichen Mischung aus süßen Tieren, rücksichtslosen Menschen und grandiosen Landschaftsaufnahmen. Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.