Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 103
weiter ▶
wolko am 12.12.2014: WOW! Sportgruppe Thorn unter dem Motto "Keiner schafft den Meister" Da lassen sich unter Aufsicht und Kontrolle des obersten Vorgesetzten an Bord Besatzungsmitglieder schinden deren Gesicht anzusehen ist das sie nicht unbedingt ganz freiwillig die selbstgefällige Personalityshow vom Kapitän begleiten. Wem es gefällt--- mir nicht! Wie sympathisch kam da Kapitän Morten Hansen rüber der so was nicht nötig hat.
wolko am 02.12.2014: Es ist wieder so weit Nachdem ich kurz in der ersten Ausstrahlung der Staffel 4 verfolgte wie Kapitän Thorn eine "Kabineninspektion" durchführt fand ich das schon nicht in Ordnung.. Bei der jetzigen Wiederholung der Sendung auf HR habe ich mir das Vorgehen genau angesehen da aufgezeichnet, In der Minikabine- meines Wissens 12 Qadratmeter- von 2 Praktikanten belegt findet der Kapitän feuergefährliches! Bettzeug auf dem Stuhl ! Geht`s noch? Papier auf dem Minischreibtisch - ja da hätte man auch ein Handtuch hinlegen können? dann wäre das aus Hygienegründen auch beanstandet worden. Der Abfalleimer - Container-war nicht sauber ? ausgeleckt? Ja wozu ist der denn da? Preussisches Gehabe aus dem 19 Jahrhundert! Unglaublich das Gehabe eines Kreuzfahrtkapitäns den ich bestimmt nicht an Bord haben wollte. Und der für die Crew verantwortliche macht noch mit, naja immerhin traute er sich mal zu sagen: Wir sind ja nicht beim Militär! Unglaublich
#1056089 (geb. 1950) am 09.12.2014: ich hoffe nur wir werden in der5. Staffel von diesem Kapitän Thorn verschont,einfach wiederlich,er sollte sich mal an seinen Kollegen ein Beispiel nehmen wie man mit dem Personal umgeht,hatte mal eine Folge gesehen mit Kapitän Hansen der ebenfalls Kabinen Kontrolle machte,was für ein Unterschied,es geht auch anders.
Sven am 27.11.2014: Yes. Endlich gibt es die 3. Staffel auf DVD :)
Sabine am 01.12.2014: Kann man die 1. und 2. Staffel auch irgendwo kaufen? Ich finde die leider nicht.
heidi am 22.11.2014: Auch ich schau immer die Folgen von Verrückt nach Meer. Langweiler und Schlafmützen kann ich nicht erkennen, mir gefallen besonders die Staffeln 2 und 3, Staffel 4 habe ich leider noch nicht alle gesehen.
GIDU (geb. 1950) am 20.11.2014: Ich finde Verrückt nach Meer recht unterhaltsam. Nur solche Langweiler wie Mareen und Ehemann sollte man nicht mehr an Bord holen. Ich fahre am 6.1.2015 mit meinem Mann auf der Artania und bin gespannt, ob man hier, für die neuen Folgen, interessantere Leute gefunden hat.
Donnerhexle (geb. 1950) am 20.10.2014: Ich bin auch ein begeisteter Fan von Verrückt nach Meer,nur stört ich mich eins,kann man nicht besser die Gäste die wo mitmachen besser aussuchen,nicht solche Schlafmützen und Memmen wie Marleen und Chrissi,es gibt noch mehrere die ich jetzt nicht erwähnen möchte.
Irene (geb. 1955) am 18.10.2014: Hallo Verrückt nach Meer ist meine Lieblingsserie. Wäre schön,wenn man wieder auf die Albatros zurückgehen würde. Leider erfährt man gar nichts mehr über Roberta. Weiß leider auch nicht mehr ihren Nachnahmen. Freue mich schon auf die neuen Folgen. Sind aber erst ende 2015 im TV
Claire am 22.10.2014: @Irene: Gebe einfach bei Google ein: Wo ist die MS Albatros heute? Dort siehst Du, welcher Kapitän und welcher Kreuzfahrtdirektor gerade an Bord ist und wo sich die Albatros gerade befindet. Auch kannst Du das Tagesprogramm der Albatros anklicken. Das ist sehr interessant, man sieht, was an dem Tag alles geboten wird an Veranstaltungen, Ausflügen usw... Heute konnte man beispielsweise lesen, dass Roberta an Deck vorführt, wie man einen Strudel backt. Ferner ist auch die Speisekarte dort einzusehen, bei der am Ende ersichtlich ist, wer gerade als Chefkoch und Restaurantleiter seinen Dienst tut.
Marc (geb. 1987) am 27.09.2014: Hallo, ich gucke gerne Freitags Abend die Sendung. Gestern 26.09 auch. Leider muss ich sagen wie die Praktikanten/ jungen Mitarbeiter dargestellt werden ist echt enttäuschend. Erst sollten Sie 200 kg Kartoffeln schälen weil die Maschine " out of use" seih- stehlet Sich erraus das es ein Scherzt des Küchenchefs wahr. Nicht genug wollten sie einen Landgang machen- aufgrund des fehlenden "Bordbuchs" das fast 2 Monate nicht vorhanden wahr/ Sie darauf warten, konnten Sie nicht von Bord gehen. Da frag ich mich ist die Rederei so schlecht organisiert oder muss der Sender/ Produktionsfirma kosten auf den Nachwuchs/ Mitarbeiter machen? Kein wunder das sich immer weniger Auszubilldende für eine Gastronomische Ausbildung entscheiden. ;(
Naniya (geb. 1984) am 19.09.2014: Hallo. Ich schaue die Sendung mit großer Begeisterung. Im Moment werden jq auch wieder Passagiere gesucht. Hat von Euch jemand Erfahrung damit? War jemand von Euch schon als gecasteter Passagier an Bord? Mich würde interessieren wie das dann dort abläuft. Muss man die Reise dann zahlen oder ist es kostenlos? Danke Euch im voraus und wünsche allen ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Naniya
malle am 06.09.2014: Ich bin fan dieser serien, schaue mir diese erneut auf hr an immer freitags. Den christian finde ich sehr symbatisch und habe mich sehr gefreut, als er befoerdert wurde. Alle ptaktikanten mache eine gute arbeit. Was mich, stoert ist das man das kuechenpersonal und aich die leute, die die zimmer sauber machen hinstellt, als ob die nie freizeit haben und nur arbeiten, nie landgang haben. Als ob das schon halbe sklaverei ist. Ansonsten gefaellt mir die sendung sehr gut. Sind auch etwas zu viele hochzeiten.
Luxi (geb. 1948) am 20.09.2014: Sie werden nicht so hingestellt sondern sie arbeiten fast rund um die Uhr 7 Tage die Woche sind aber immer freundlich und zuvorkommend. Landgang haben Sie aber selbst schon gesehen.
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 103
weiter ▶