Verrückt nach Meer

    Verrückt nach Meer

    D 2010–
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.01.2010 Das Erste

    Die Doku-Serie ist eine Art reale Variante des ZDF-Dauerbrenners „Das Traumschiff“ und begleitet das „White Lady“ genannte Kreuzfahrtschiff „MS Albatros“ auf seinen Fahrten zu den schönsten Urlaubsgegenden der Welt. Dabei bekommen die Zuschauer zahlreiche Eindrücke von den täglichen Arbeitsabläufen der 350-köpfigen Crew um den norwegischen Kapitän Morten Hansen, welcher mit seiner charmanten Art stets gute Laune verbreitet. Die Kamera gewährt sowohl Einblicke in die Organisationsroutinen von Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und Küchenchef Dino, die sich um das seelische und leibliche Wohl der Passagiere kümmern, als auch in den Maschinenraum und die technischen Abläufe an Bord des Schiffes. Auf der anderen Seite werden auch Geschichten rund um die Passagiere erzählt und deren Erlebnisse auf dem Schiff in Bild und Ton festgehalten. Das Ganze wird garniert mit beeindruckenden Aufnahmen paradiesischer Urlaubsziele – seien es die Fjorde Norwegens, afrikanische Küsten, exotische Tiere am Amazonas oder die Inselschönheiten der Karibik.

    Spin-Off: Lust auf …

    Verrückt nach Meer auf DVD

    Verrückt nach Meer im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    25.01.12:10–13:00rbb482.28Das Geheimnis von Mumbai
    12:10–13:00
    Mi
    25.01.16:10–17:00Das Erste2106.40Kapitänswechsel in Hongkong NEU
    16:10–17:00
    Do
    26.01.12:10–13:00rbb492.29Traumhochzeit auf hoher See
    12:10–13:00
    Do
    26.01.16:10–17:00Das Erste2116.41Sagenhafte Halong Bucht NEU
    16:10–17:00
    Fr
    27.01.12:10–13:00rbb502.30Orientalisches Finale
    12:10–13:00
    Fr
    27.01.16:10–17:00Das Erste2126.42Wellness auf Vietnamesisch NEU
    16:10–17:00
    Fr
    27.01.21:00–21:45hr1565.36Der Zauber von El Salvador
    21:00–21:45
    Sa
    28.01.11:25–12:15rbb994.19Der Herzschlag von Jerusalem
    11:25–12:15
    Sa
    28.01.12:15–13:05rbb1004.20Türkisch für Fortgeschrittene
    12:15–13:05
    So
    29.01.05:45–06:30rbb994.19Der Herzschlag von Jerusalem
    05:45–06:30
    So
    29.01.06:30–07:20rbb1004.20Türkisch für Fortgeschrittene
    06:30–07:20
    So
    29.01.15:30–16:20hr1565.36Der Zauber von El Salvador
    15:30–16:20

    Verrückt nach Meer – Community

    sindie am 24.01.2017 17:59: @BXman1 Schwiegereltern, Babysitterfreunde usw. warum ist die Frau vom KFD dann so gestresst, wenn so viele auf das Kind achten. Jede Mutter, die niemanden hat muss sich da gefrotzelt fühlen oder? Mir geht das ewige Familiengetue auch auf die Nerven und man sieht, dass es ziemlich gespielt ist. Die einzigen die der Serie Ehrlichkeit verleihen, sind der Kapitän und sein Frau, leider waren diese nicht viel zu sehen oder?
    sindie am 24.01.2017 17:40: @men_ef: Du sprichst mir aus der Seele... es wird immer langweiliger, schade, auch sehr wenig von Kapitän zu sehen, dafür um so mehr Kleinkind, Familie und Freunde vom Kreuzfahrtdirektor. Wen interessiert das schon, wenn so schöne Häfen angelaufen werden und von diesen kaum etwas sinnvolles gezeigt wird (wahrscheinlich um die Produktionskosten niedrig zu halten).
    lorbas21 (geb. 1942) am 10.01.2017 18:55: Mein Tippfehler, meine natürlich CORI, die ist sympathisch ihr Lachen steckt an!
    lorbas21 (geb. 1942) am 08.01.2017 12:42: sicher wird Steven jetzt von zu Hause die Kommentare lesen, und wir glauben dass er es am besten weiß warum er als ausgebildeter Koch als Lagerist arbeiten muss (wie man liest kommt er (als Hotelpraktikant) noch in den Service und an die Rezeption) Uns macht er Spaß mit seinem Optimismus Kommentare abzugeben. Wir als Kreuzfahrtfreunde sehen jede Folge, es ist spannend die Route Australien- Indonesien usw usw zu verfolgen, also da wo wir noch nicht waren und wohl auch nie hinkommen. Dazu die sympatischen Reiseleiter Bernd, Cora usw usw, den 2. Offizier Christian---- wir freuen uns auf jede weitere Folge.
    User 1209021 am 08.01.2017 12:39: Du hast natürlich recht mit deiner Behauptung, das dramaturgische Vorgaben existieren wie bei einem ganz normalen Fernsehfilm. Ich finde es trotzdem maßlos übertrieben , dass die meisten Praktikanten, Steven im besonderen, nicht nur stunden - oder tagelang immer die gleiche öde Arbeit verrichten müssen, sondern im Fall des Bad Dürkheimer - man beachte bitte !! - HOTELFACHMANNS wochenlang Brot schneiden oder schmieren sowie ebenso wochenlang in der Provision, teilweise noch stundenlang in gebückter Haltung - da geht es ja im Strafvollzug, was die zu verrichtenden Arbeiten betrifft, noch humaner zu!! Da hat die Redaktion sowie der Regisseur der "Bewegte Zeiten" - Produktionsfirma einen totalen Bock geschossen, evtl. wohl auch deshalb, weil die Herrschaften von der Materie keine große Ahnung haben! Trotz alledem freuen sich meine Frau und ich auf die nächste Folge! Allen noch einen schönen Sonntag!

    Verrückt nach Meer – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …

    Verrückt nach Meer auf DVD