Verrückt nach Meer

    Verrückt nach Meer

    D 2010–
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.01.2010 Das Erste

    Die Doku-Serie ist eine Art reale Variante des ZDF-Dauerbrenners „Das Traumschiff“ und begleitet das „White Lady“ genannte Kreuzfahrtschiff „MS Albatros“ auf seinen Fahrten zu den schönsten Urlaubsgegenden der Welt. Dabei bekommen die Zuschauer zahlreiche Eindrücke von den täglichen Arbeitsabläufen der 350-köpfigen Crew um den norwegischen Kapitän Morten Hansen, welcher mit seiner charmanten Art stets gute Laune verbreitet. Die Kamera gewährt sowohl Einblicke in die Organisationsroutinen von Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und Küchenchef Dino, die sich um das seelische und leibliche Wohl der Passagiere kümmern, als auch in den Maschinenraum und die technischen Abläufe an Bord des Schiffes. Auf der anderen Seite werden auch Geschichten rund um die Passagiere erzählt und deren Erlebnisse auf dem Schiff in Bild und Ton festgehalten. Das Ganze wird garniert mit beeindruckenden Aufnahmen paradiesischer Urlaubsziele – seien es die Fjorde Norwegens, afrikanische Küsten, exotische Tiere am Amazonas oder die Inselschönheiten der Karibik.

    Spin-Off: Lust auf …

    Verrückt nach Meer auf DVD

    Verrückt nach Meer im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    04.12.05:40–06:25rbb874.07Ein Traum wird wahr in Sri Lanka
    05:40–06:25
    So
    04.12.06:25–07:15rbb884.08Der Zauber der Malediven
    06:25–07:15
    Mo
    05.12.12:10–13:00rbb171.17Flipper trifft Albatros
    12:10–13:00
    Mo
    05.12.16:10–17:00Das Erste1776.07Perlen aus Bora Bora NEU
    16:10–17:00
    Di
    06.12.12:10–13:00rbb181.18Canaria á la Carte
    12:10–13:00
    Di
    06.12.16:10–17:00Das Erste1786.08Große Party auf dem Pazifik NEU
    16:10–17:00
    Mi
    07.12.12:10–13:00rbb191.19In den Souks von Marokko
    12:10–13:00
    Mi
    07.12.16:10–17:00Das Erste1796.09Ein Tattoo aus Pago Pago NEU
    16:10–17:00
    Do
    08.12.12:10–13:00rbb201.20Albatros, komm bald wieder
    12:10–13:00
    Do
    08.12.16:10–17:00Das Erste1806.10Die Wasserfälle von Samoa NEU
    16:10–17:00
    Fr
    09.12.12:10–13:00rbb212.01Abenteuer Acapulco
    12:10–13:00
    Fr
    09.12.16:10–17:00Das Erste1816.11Die fliegenden Hunde von Tonga NEU
    16:10–17:00

    Verrückt nach Meer – Community

    BXman1 (geb. 1970) am 02.12.2016 09:33: Leider stimmt dies so. Immer diesselbe Masche, nichts neues -- LANGWEILIG--. Ich werde mal beim BR nachfragen, warum sowas aus Gebühren finanziert wird. Vielleicht sollte mal jemand anderes als Bewegte Zeiten die Produktion übernehmen und mal neue Ideen reinbringen. Es ist auch echt interessant zu sehen wer alles so auf Kosten der Passagiere mitfährt. Der Sohn vom KFD, seine Schwiegereltern, die Babysitterin. Bald kommt bestimmt auch Frau "Kapitänin" an Bord. Dann werden wieder der Doc und der Kapitän zusammen Ausflüge machen. Ich glaube Phoenix Reisen macht sich mit der Serie, wie sie jetzt ist, mehr kaputt, als das es Werbung ist. Für mich steht fest, wenn überhaupt mal eine Kreuzfahrt.... Nicht mit Phoenix. Auch anschauen werde ich die Serie nicht mehr, wenn ch erfundene Storys sehen will, schaue ich Traumschiff. Euch allen dann einen schönen Tag.
    Margarete12 am 01.12.2016 17:28: Ich kann den beiden Meinungen zur neuen Staffel nur zustimmen: das Geplapper der Gäste (wenn man sie denn überhaupt versteht) nervt und auch das Privatleben der Phoenixmitarbeiter und Praktikanten langweilt nur. Das Eigentliche - nämlich ein Reisebericht, bei dem auch die für Gäste buchbaren Ausflüge geschildert werden - kommt viel zu kurz. Das Produktionsteam sollte mal über neue Ideen nachdenken.
    Andi66 am 01.12.2016 13:25: Ja, leider hat Du recht.Langsam nervt es echt, immer diesselbe Masche. Wieder die Küche, wieder ein Praktikant, der gleich am 2. Tag zum Doc muss, vier Protagonisten, die sich "zufällig" kennen gelernt haben und an einem Tisch sitzen. Für wie naiv werden die Zuschauer gehalten???? Das ist mittlerweile der 6. Aufguss von alt bekannten und der 7. soll wohl in Planung sein. Die lassen sich nie was neues einfallen, wieder welche die noch nie aus ihrem Ort rausgekommen sind und auf Hochzeitsreise sind:-(. Es geht garnicht mehr um das Eigentliche. Es ist nur noch eine Selbstdarstellung von Phönix und der Crew. Für das Produktionsteam ist es auch immer zu Beginn des Jahres eine entspannende Abwechslung. Leider finanziert der BR das Ganze noch. Wir haben Freunde, die genau diese Reise mitgemacht hatten, es ist ganz anders als uns Zuschauern hier suggeriert wird. Wir werden auf jeden Fall die Serie nicht mehr schauen und auch nie auf ein Phönix Schiff gehen. Schade, dass eine Serie, die so gut begann, durch das ständige Wiederholen der Ereignisse so tot geleiert wurde.....
    theun am 28.11.2016 19:15: Titel der Sendung Folge 172 verfehlt, besser wäre verrückt nach Lio Ich denke der Zuschauer möchte mehr über Häfen Land und Leute sehen. Bei der Sendung kristallisiert sich eine Gebetsmühlentechnik heraus
    User_Bruno am 13.11.2016 12:19: Wie gut das Essen in der Crewmesse ist kann ich nicht beurteilen. Ich kann mir aber vorstellen, dass es für die hauptsächlich aus Südostasien stammende Crew gut ist und die zu Wort kommenden Praktikanten aus Europa das nicht so gut finden. Trinkgeld ist lt. Phoenixseite nicht obligatorisch. Wer mit dem Service zufrieden ist und Trinkgeld geben möchte, sollte pro Tag 4-5 € je Passagier auf die verschiedenen Bereiche - Tischkellner, Kabinenstuart und Hausgeister - aufteilen. Auf die Barrechnungen wird ein Trinkgeld von 7% aufgebucht.Außerdem wird auf jeder Reise die Seekarte der Reise verlost. Lospreis 5€. Der Erlös kommt auch der Crew zu gute.

    Verrückt nach Meer – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …

    Verrückt nach Meer auf DVD