Bild: KiKa
    Unter die Haut – Bild: KiKa

    Unter die Haut

    Abenteuerliche Entdeckungen von und mit Volker Arzt

    D 1993
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.03.1993 ZDF

    Volker Arzt geht es nicht anders als jedem Schulkind: Auch er wünscht sich das Supergedächtnis, das alle Eindrücke speichern kann, aber er weiß auch, dass wir alle Weltmeister im Vergessen sind. Wie kommt es, dass wir manche Ereignisse, Informationen, Zahlen sofort vergessen? Wie kann man die Merkfähigkeit verbessern? Wie funktioniert überhaupt unser Gehirn? Volker Arzt hat in seinem Studio mit überdimensionalen Modellen eine Gedächtnislandschaft aufgebaut. Hier demonstriert er, wie das Gehirn funktioniert und wie seine Leistungen zustande kommen. Aber aufregender ist ein „Unter-Wasser“-Experiment, mit dem er die Merkfähigkeit erhöht. Es ist zwar beruhigend, dass kein Computer der Welt die Leistungen eines Gehirnes erreicht, aber dennoch kennt auch Volker Arzt niemanden, der wirklich mit seinem Gedächtnis zufrieden ist. (Text: KiKa)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5 tlg. Reihe von und mit Volker Arzt, der Kindern, aber auch Erwachsenen die Geheimnisse des menschlichen Körpers erklärt – weniger mit wahnsinnigen elektronischen Fernsehtricks als mit Ideen und Witz. Die knapp halbstündigen Sendungen liefen montags nachmittags.